"Squid Game"
Diese Szene in Episode 1 ist eigentlich eine Panne

6Bilder

Das Team von "Squid Game" gibt neue Einblicke in die Entstehungsgeschichte von Staffel 1 und hat dabei verraten, dass eine Szene in Episode 1 ganz anders verlaufen sollte und sie tatsächlich eine Panne ausgestrahlt haben.

Die Fans bekommen nicht genug von "Squid Game". Nachdem es aktuell nicht danach aussieht, als ob wir in absehbarer Zeit eine 2. Staffel bekommen, stürzen sich die Zuschauer*innen nun gespannt auf Interviews und Einblicke hinter die Kulissen. In den vergangenen Tagen haben zahlreiche Stars der Serie auf ihren privaten Instagram-Accounts Schnappschüsse von den Dreharbeiten veröffentlicht. Netflix Korea versorgte die Fans zusätzlich mit Interviews, in denen wir mehr über die Entstehung von "Squid Game" erfahren haben. In einer Talk-Runde plauderte Hwang Dong-hyuk aus, dass eine Szene in Episode 1 einen Blooper - sprich: eine Panne - enthält, doch sie haben sich entschieden, sie nicht zu schneiden, sondern in der finalen Fassung der Serie zu lassen.

Dieser Moment stand so nicht im Skript

Wer in Kürze einen Re-Watch von "Squid Game" startet, sollte bei der stürmischen Begegnung zwischen Gi-hun und Sae-byeok ganz genau hingucken. Der Südkoreaner flüchtet gerade vor einer Gruppe von Gläubigern, die ihr Geld von ihm wollen, als er gegen eine junge Frau mit einem Kaffee stößt. Die beiden stürzen und eigentlich sollte Gi-hun aufstehen und das Weite suchen - so stand es zumindest im Skript. Schauspieler Jung-jae Lee alias Gi-hun improvisierte in der Szene. Er griff nach dem Kaffee-Becher auf dem Boden, drückte ihn der perplexen Sae-byeok einfach wieder in die Hand und steckte sogar nach ein paar zittrigen Anläufen einen Strohhalm zurück in den Becher. Erst danach setzte er seine Flucht fort, obwohl er im Grunde gar keine Zeit für eine derartige Interaktion hatte - immerhin wurde er von gefährlichen Männern verfolgt!

Panne war "zu gut zum Wegwerfen"

Schauspielerin Hoyeon Jung, die Sae-byeok verkörpert, war von dieser Aktion so irritiert, dass sie ihre Emotionen nicht unter Kontrolle hatte. Wer in der Szene ganz genau hinsieht, kann erkennen, dass die junge Schauspielerin zu lachen anfängt. Sie versucht zu vertuschen, dass sie gerade aus der Rolle gefallen ist, indem sie ihr Gesicht hinter ihren dichten Haaren versteckt, aber wer darauf achtet, sieht, wie sie nach der Becher-Nummer lachen muss. In der nächsten Einstellung, als wir ihr Gesicht wieder frontal sehen, zeigt sie sich erneut ganz ernst, wie wir Sae-byeok auch kennen. Regisseur Hwang Dong-hyuk hat bestätigt, dass es sich um eine Panne handelt, die normalerweise im Schnittraum gelandet wäre. Sie haben sich jedoch dazu entschieden, sie trotzdem zu behalten und in die finale Fassung von "Squid Game" Staffel 1 gepackt, weil sie in Dong-hyuks Augen zu gut war, um sie wegzuwerfen. 

Das bedeutet das Ende von Staffel 1
So könnte es weitergehen (SPOILER)
Alle Kinderspiele der Netflix-Serie in der Übersicht
Fan stellt geniale Theorie zum ersten Spiel auf
7 Dinge, die keinen Sinn ergeben (SPOILER)
"Squid Game" könnte erfolgreichste Netflix-Serie aller Zeiten werden
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen