Neuigkeiten

“You” Staffel 2 castet Komiker Chris D’Elia

By  | 

Die 2. Staffel “You – Du wirst mich lieben” darf sich über ein neues Gesicht freuen. Comedy-Star Chris D’Elia wurde für die neuen Episoden gecastet und darf sich gewissermaßen selbst spielen.

Sera Gamble, Showrunnerin der Netflix-Serie “You – Du wirst mich lieben”, lässt die Fans via Instagram am Entstehungsprozess der 2. Staffel teilhaben. Aktuell bereiten sich Cast und Team auf die zweite Episode der neuen Season vor, wie Gamble mit einem Schnappschuss bestätigte. Passend dazu gibt es auch News in Bezug auf den Cast der Drama-Serie. Komiker Chris D’Elia wird in der 2. Staffel in einer wiederkehrenden Rolle zu sehen sein, berichtet das amerikanische “People”-Magazin. Der 38-Jährige ist in den USA unter anderem durch seine Stand-Up-Comedy oder durch die 2016 abgesetzte Serie “Undateable” bekannt. Hierzulande kennt man ihn auch als Kenny in der Arztserie “The Good Doctor”.

Neue Stadt, neue Gesichter

Chris D’Elia wird in “You” die Rolle von Henderson übernehmen, bei dem es sich um einen berühmten Komiker handelt, der nebenbei Hoodies und Sneakers designet und teuer verkauft. Henderson wird wohl früher oder später auch die Wege von Joe Goldberg (Penn Badgley) kreuzen, der New York verlassen hat und in Los Angeles einen Neustart wagt. D’Elia ist nicht der einzige Neuzugang für die 2. Staffel: Victoria Pedretti (“Spuk in Hill House”) wird als Love Quinn die weibliche Hauptrolle in den neuen Folgen übernehmen. James Scully (“Heathers”) wird ihren Bruder Forty Quinn verkörpern. Jenna Ortega (“Jane the Virgin”) wird einen frühreifen Teenager spielen, der so gut weiß, wie man die Menschen um sich herum manipuliert – etwas, das auch Joe beherrscht. Ein Starttermin für die neuen Folgen steht noch nicht fest. Die 1. Staffel von “You – Du wirst mich lieben” steht in Deutschland auf Netflix zur Verfügung.

Chris D’Elia äußert sich zur neuen Rolle

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.