Shadow and Bone

Die Netflix-Serie “Shadow and Bone - Die Legenden der Grisha” startete im April 2021. Die Handlung basiert auf der Grisha-Trilogie sowie der Krähen-Dilogie von der amerikanischen Schriftstellerin Leigh Bardugo. Es geht um eine zweigeteilte Welt, die von einer unheilvollen Wolkenwand getrennt wird, der Schattenflur. Neben gewöhnlichen Menschen existieren dort sogenannte Grisha. Diese verfügen über besondere Fähigkeiten, mit welchen sie die Elemente und auch menschliche Körper manipulieren können. Protagonistin von "Shadow and Bone" ist die Waisin und Kartografin Alina Starkov. Sie wächst gemeinsam mit ihrem besten Freund Malyen auf, nichtsahnend, dass auch sie eine Grisha ist. Bei einem Versuch, die Schattenflur zu überqueren, zeigen sich jedoch plötzlich ihre Fähigkeiten. Es stellt sich heraus, dass Alina über besonders starke Kräfte verfügt, mit welchen sie die Schatten besiegen kann und das Interesse von General Kirigan - dem Darkling - auf sich zieht. Ihre Gabe macht das Mädchen zur Zielscheibe und gefährdet ihr Leben.

Beiträge zum Thema Shadow and Bone

Video 2 Bilder

Shadow and Bone
Was hat es mit den Shu auf sich?

Netflix’ neuster Hit “Shadow and Bone” hat die Herzen der Zuschauer:innen im Nu erobert. Trotzdem bleiben einige Fragen offen. Warum zum Beispiel werden die Shu in der Gesellschaft so ausgegrenzt? Erst seit einer Woche kommen wir auf Netflix in den Genuss der Fantasy-Serie “Shadow and Bone -Legenden der Grisha”. Die Handlung basiert auf der “Shadow and Bone”-Trilogie und der “Six of Crows”-Dilogie von Leigh Bardugo. Es geht um die Waisin und Kartografin Alina Starkov. Ihr gesamtes Leben lang...

  • Angela S.
  • 29.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.