"Shadow & Bone"
Das müsst ihr über das Universum der neuen Serie wissen

Heute ist es soweit: Auf Netflix startet die Fantasy-Serie “Shadow & Bone - Legenden der Grisha”. Hier erfahrt ihr, was ihr alles über das Grishaverse wissen müsst, um perfekt in Folge 1 starten zu können.

Die neue Fantasy-Serie “Shadow & Bone - Legenden der Grisha” basiert auf der gleichnamigen Romanvorlage der amerikanischen Schriftstellerin Leigh Bardugo. Wer also die Bücher schon gelesen hat, braucht vor der Premiere auf Netflix natürlich kein Briefing. Für alle anderen haben wir hier aber Besonderheiten der neuen Fantasy-Welt aufgelistet, damit ihr von Anfang an so richtig dabei sein könnt. Die Grisha sind in der Saga die Hauptfiguren. Es handelt sich dabei um Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten. Sie können zum Beispiel ein Element oder auch den menschlichen Körper mit ihren Kräften manipulieren. Die Grisha Alina Starkov versucht, ihre Fähigkeiten genau zu erforschen und gerät gefährlich nah an die Grenzen ihrer Gabe. Alina stammt aus Ravka, einem Land, das an Russland erinnert, und ahnt zunächst nichts von ihren Kräften. Später wird sie dann aber von General Kirigan, dem Anführer der Grisha höchstpersönlich ausgebildet. Es stellt sich heraus, dass das junge Mädchen selbst unter ihresgleichen durch ihre Gabe heraussticht.

Bevor es losgeht: In diese Welt tauchen wir in “Shadow & Bone” ein

Die vielversprechende neue Netflix-Serie beruht noch auf einer anderen Buchreihe von Bardugo. Teile von “Shadow & Bone” lehnen an die “Six of Crows”-Romane an, die sich aber ebenfalls im Grishaverse abspielen. Die Serie richtet ihren Fokus neben Alinas Entdeckungen auch auf eine Gruppe von Dieb:innen aus der Stadt Ketterdamm. Ihre Namen lauten Kaz Brekker, Inej und Jesper. Diese jungen Leute wirken zwar nicht gerade vertrauenserweckend, sie haben aber laut Filmstarts das Herz am rechten Fleck. Wir wollen nicht vorwegnehmen, inwieweit das Schicksal der Gang mit dem von Alina Starkov verknüpft ist. Doch dass eine Menge Drama und Action involviert sein wird, ist klar! Die Fantasy-Serie ist schon ab dem 23. April auf Netflix verfügbar, und glücklicherweise gibt es alle acht Folgen der ersten Staffel auf einen Schlag. Wenn das mal nicht die perfekten Voraussetzungen für einen Serienmarathon sind!

Autor:

Angela S.

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen