Neuigkeiten

“The Walking Dead”: Maggie enthüllt, wieso sie Hilltop wirklich verlassen hat

By  | 

Hat Negan Maggie aus Hilltop vertrieben? Schauspielerin Lauren Cohan verrät Details zu “The Walking Dead”
Warum verließ Maggie in der achten Staffel die Gemeinschaft? Gibt es jetzt endlich eine Auflösung? Schauspielerin Lauren Cohan verließ damals das Set, um eine Hauptrolle in der Comedy-Serie “Whiskey Cavalier” zu spielen. Die Serie war jedoch kein Erfolg, weswegen sie zurückkehrte. Nun verrät ein neuer Teaserclip für die kommende Episode Maggies wahre Gründe für ihren Fortgang. Negan war Schuld! Dieser hatte in der ersten Folge der siebten Staffel Glenn und Abraham ermordet. Nicht nur der Umstand, dass einer der beliebtesten Charaktere der Serie sein Leben lassen musste, schlug Fans dabei auf den Magen, sondern auch die brutale Darstellung, denn Negan schlug ihnen mit seinem Baseballschläger Lucille den Schädel ein. Und die schwangere Maggie musste dabei hilflos zusehen. Kein Wunder, dass sie dem Mörder ihres Liebsten nicht vergeben kann und von Rick seinen Tod gefordert hat! Rick weigerte sich jedoch. Das war für Meggie die Entscheidung Hilltop zu verlassen! Und kaum kehrt sie zurück, muss sie sich erneut Negan stellen. Dieser hat es nämlich in die Freiheit geschafft – und das dank Carol. Die setzt sich sogar für den Mörder ein, schließlich hat er der Gruppe im Kampf gegen Alpha geholfen. Maggie ist nicht bereit, die Angelegenheit weiter zu diskutieren, vertraut sich aber später Daryl, gespielt von Norman Reedus, an, warum sie Hilltop verlassen musste. Zu Carols Tat sagt sie: “Sie tat, was sie glaubte, tun zu müssen, ich verstehe. Gott allein weiß, was ich getan hätte, wenn ich da gewesen wäre, aber ich war nicht da”. Ob hier eine Versöhnung ansteht?

Nicht nur Maggie – kommt dieser Charakter zu “The Walking Dead” zurück?

In der 10. Staffel mussten die Fans der Serie einen weiteren Hauptcharakter verabschieden. Ein trauriger Tag für “The Walking Dead”: Doch die Hoffnung auf eine Rückkehr bleibt bestehen! Schließlich ist Publikumsliebling Michonne keinem Beißer zum Opfer gefallen und immer noch am Leben! Sie hat ihre Familie und ihre Freunde verlassen, um Rick Grimes zu suchen. Dieser ist scheinbar noch am Leben und hat Spuren hinterlassen.  Mittlerweile wurde bestätigt, dass wir die Schwertkämpferin bald wieder sehen können. Ihre Geschichte ist noch lange nicht zu Ende erzählt worden – für die Showrunner hat sie erst begonnen! Die Fans hoffen immer noch auf ein Happy End mit Rick und Michonne. Ob die Rückkehr aber in “The Walking Dead” stattfinden wird, ist äußerst fraglich. Gut möglich, wäre ein Spin-Off oder ein Kinofilm, in der das Schicksal der beiden Charaktere aufgelöst wird. Auch Lauren Cohan enthüllte ihren Traum vom Serienende, in dem Rick wieder mit Michonne vereint ist – wir bleiben gespannt!

Die 10. Staffel von The Walking Dead wird 2021 mit ihrer Verlängerung um sechs Episoden fortgesetzt.

The Walking Dead S10 E16 Season Finale Sneak Peek | 'Maggie Returns' | Rotten Tomatoes TV

Hier schreiben ausgewählte Gastautoren auf Serienfuchs über ihre aktuellen Lieblingsserien und teilen mit unseren Lesern ihre Gedanken zu neuen Staffeln, Episoden oder Neuigkeiten aus der Serienwelt. Den Namen des entsprechenden Autors findest du im Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.