Neuigkeiten

“The Walking Dead”-Star Nadia Hilker war wegen Andrew Lincolns Ausstieg besorgt

By  | 

Der Ausstieg von Andrew Lincoln in der 9. Staffel “The Walking Dead” hat nicht nur die Fans verunsichert und traurig gestimmt, sondern auch “TWD”-Neuzugang Nadia Hilker. In einem neuen Interview spricht sie über ihre Zweifel.

Die 9. Staffel “The Walking Dead” hatte für die Zuschauer einige Überraschungen und Veränderungen parat. Nicht nur, dass die Staffel alleine in der ersten Hälfte gleich zwei Zeitsprünge enthält. Nein, die Fans mussten sich mit Rick Grimes (Andrew Lincoln) von einer der wichtigsten Figuren der TV-Serie trennen. Der britische Schauspieler hatte sich dazu entschieden, die Serie zu verlassen und wird zukünftig nur noch in “Walking Dead”-Spielfilmen von AMC erneut in seine Paraderolle schlüpfen. In der gleichen Episode, in der Rick seinen letzten Auftritt hatte, stießen eine Reihe von Neuankömmlingen auf die Überlebenden. Darunter auch Magna, die von der deutschen Schauspielerin Nadia Hilker verkörpert wird. Und Hilker scheint ähnliche Sorgen wie die Fans gehabt zu haben.

“Ich war traurig”

Im Gespräch mit “Daily Star Online” gestand sie, dass der Ausstieg von Andrew Lincoln sie ebenfalls mitgenommen hätte. “Ich war traurig, dass ich als Magna nicht auf Rick Grimes treffen oder mit ihm zusammenarbeiten würde und ich war zusätzlich besorgt, dass die Fans die Serie nicht länger schauen wollen”, erzählt sie im Interview. Eine Sorge, die vermutlich auch bei AMC und dem Team von “The Walking Dead” für schlaflose Nächte gesorgt haben dürfte. Bei Hilker wich die Angst vor der Zukunft von “TWD” jedoch schnell. “Dann habe ich begriffen: Nadia, du wirst Teil einer der besten Serien in der Welt, wie wäre es also, wenn du deine Angst in Hoffnung verwandelst und hoffst, dass alle es lieben werden.”

Teil der “TWD”-Familie

Nachdem Rick vermeintlich bei einer Explosion getötet wurde – zumindest glauben das seine Freunde und seine Familie – wagte “The Walking Dead” einen Sprung von insgesamt sechs Jahren in die Zukunft. Die kleine Judith, die mittlerweile kein hilfloses Kleinkind mehr ist, rettet Magna (Hilker) und ihrer Gruppe in letzter Sekunde das Leben. Die Neuankömmlinge werden schließlich nach Alexandria gebracht, wo sie alles andere als herzlich empfangen werden. Mittlerweile scheinen Magna und ihre Leute von Michonne & Co akzeptiert worden zu sein und sich langsam in die Gemeinschaft von Hilltop zu integrieren.

“The Walking Dead” Staffel 9 läuft immer montags um 21.00 Uhr auf FOX.

Photo Credit: Gene Page/AMC

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.