Neuigkeiten

“The Walking Dead”-Star hätte gerne Carl ohne Rick erlebt

By  | 

“The Walking Dead”-Star Chandler Riggs verriet am Wochenende, dass er es interessant gefunden hätte, zu sehen, wie Carl sich ohne seinen Vater Rick Grimes weiterentwickelt. Ein Szenario, das sich auch viele Fans gewünscht hatten.

Der Aufschrei während der 8. Staffel “The Walking Dead” war groß, als feststand, dass wir uns von Carl Grimes (Chandler Riggs) trennen mussten. Und das, obwohl Carl von Anfang an nicht zu den wirklich beliebtesten Charakteren der TV-Serie zählt. Wieso war er in den Augen der Zuschauer trotzdem derart wichtig? Die Antwort ist einfach: Carl Grimes war die Zukunft von “The Walking Dead”. Nach dem Tod von Rick – der auch in den Comics eines Tages kommen wird, das hat Robert Kirkman bereits angekündigt – wäre die Geschichte auf den Schultern von Carl weitergegangen. In den Comics ist er noch am Leben, in der Serie mussten wir uns in Staffel 8 von ihm verabschieden. In Staffel 9 verschwand schließlich auch Rick Grimes (Andrew Lincoln) von der Bildfläche.

Carl wäre in Ricks Fußstapfen getreten

Wäre Carl in der 8. Staffel “The Walking Dead” nicht gestorben, hätten wir jetzt miterlebt, wie sich der Junge nach einem Zeitsprung von sechs Jahren ohne seinen Vater weiterentwickelt hat. Welchen Einfluss der Verlust von Rick auf ihn hatte. Chandler Riggs sagte am Wochenende bei einer “Walker Stalker”-Con, dass er es “sehr interessant” gefunden hätte, Carl nach dem Zeitsprung kennenzulernen und zu sehen, was aus ihm geworden ist. Er sei davon überzeugt, dass Carl in die Fußstapfen seines Vaters getreten wäre und die Rolle des Beschützers und großen Bruders für seine Geschwister übernommen hätte. “Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie er [nach dem Zeitsprung] wäre, aber es wäre interessant gewesen, es zu sehen”, so Riggs.

“The Walking Dead” Staffel 9 befindet sich aktuell in einer Winterpause. Am 11. Februar 2019 geht es mit neuen Folgen weiter.

Photo Credit: Jackson Lee Davis/AMC

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.