Neuigkeiten

“The Walking Dead”-Star Austin Amelio bestätigt: “Dwight ist nicht tot”

By  | 

Schauspieler Austin Amelio macht den Fans von “The Walking Dead” Hoffnung. Dwight ist während der beiden Zeitsprünge in der 9. Staffel nicht gestorben. Ein Wiedersehen mit dem Ex-Savior ist nicht ausgeschlossen.

Das letzte Mal, dass wir Dwight (Austin Amelio) in “The Walking Dead” gesehen haben, liegt mittlerweile einige Zeit zurück – zumindest innerhalb der Geschichte. Im Finale der 8. Staffel verschwand der ehemalige Anhänger von Negan (Jeffrey Dean Morgan), um sich auf die Suche nach seiner Frau Sherry (Christine Evangelista) zu machen. Seitdem fehlt von Dwight jede Spur. In der 9. Staffel gab es gleich zwei Zeitsprünge, durch welche die Serie fast acht Jahre in die Zukunft gesprungen ist. Eine lange Zeit, in der es Dwight – sofern wir wissen – nicht mehr zurück nach Alexandria verschlagen hat. Es ist natürlich möglich, dass er während des Zeitsprungs vor den Toren des abgeriegelten Alexandrias auftauchte. Solange das aber in der TV-Serie nicht erwähnt wird, müssen wir damit rechnen, dass Dwight tatsächlich seit Jahren spurlos verschwunden ist.

“Er ist am Leben”

Viele Fans hatten den Mann mit der Brandnarbe ins Herz geschlossen, nachdem er sich von den Saviors abwandte und Rick (Andrew Lincoln) im Kampf gegen die Saviors unterstützte. Sie wünschen sich nicht nur, dass Dwight seine Frau wiedergefunden hat, sondern auch, dass er zurück zur Gruppe von Überlebenden kehrt und wieder Teil der Story wird. Schauspieler Austin Amelio versicherte auf der Walker Stalker Con in Edison am Wochenende, dass Dwight während der letzten acht Jahre auf jeden Fall nicht gestorben ist. Da die Welt von “TWD” äußerst gefährlich ist, lässt sich ein Tod im Off natürlich nicht gänzlich ausschließen. Aber Amelio versichert: “Er ist nicht tot.” Kommt Dwight nun zurück? Wie ist es ihm ergangen? Dazu darf sich Amelio aktuell nicht äußern. “Er ist am Leben. Er ist irgendwo in dieser Welt am Leben.”

Comeback in Staffel 10?

Obwohl es bisher noch keine konkreten Anzeichen dafür gibt, dass Austin Amelio und somit auch Dwight in absehbarer Zeit zu “The Walking Dead” zurückkehren könnten, zeigt sich Austin Amelio optimistisch. Es gäbe zahlreiche Möglichkeiten, um Dwight wieder Teil der Geschichte zu machen, zumal er ja auch ein Original-Charakter aus den Comics ist. “Ich habe vollstes Vertrauen in die Autoren. Sie machen eine großartige Arbeit, daher bin ich davon überzeugt, dass sie mich auf eine wahnsinnige Art und Weise zurückholen werden”, erzählte er den Con-Besuchern am Wochenende. Jetzt müssen wir nur noch hoffen, dass die Drehbuchautoren ihn auch wirklich früher oder später zurückholen. Nachdem wir uns in der 9. Staffel von vielen langjährigen Charakteren trennen mussten, wäre die Rückkehr eines bekannten Gesichts eine angenehme Abwechslung.

“The Walking Dead” Staffel 9B startet am 11. Februar 2019 auf FOX in Deutschland.

Dwights bisher letzte Szene in “The Walking Dead”

The Walking Dead 8×16 Daryl Let Dwight Go || Walking Dead Season Finale

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.