Neuigkeiten

“The Walking Dead” Staffel 9: Ist diese Enthüllung in Episode 9 das Todesurteil für (SPOILER)?

By  | 

Alexandria kommt den mysteriösen Whisperers einen Schritt näher, doch eine andere Szene aus der 9. Staffel “The Walking Dead” sorgt für Gesprächsstoff unter den Fans. Scheinbar dürfen wir uns auf weiteren Nachwuchs in der Post-Apokalypse freuen – dieses Mal jedoch in Hilltop.

Vorsicht: Spoiler zu “The Walking Dead” 9×09!

“The Walking Dead” Staffel 9 geht endlich weiter. Heute Abend startet die zweite Staffelhälfte im deutschen Fernsehen, nur wenige Stunden nach der offiziellen US-Premiere. Gleich in Episode 9 erfahren wir mehr über die Whisperers, als Daryl (Norman Reedus) und Michonne (Danai Gurira) ausgerechnet Lydia, die Tochter der Whisperers-Anführerin Alpha (Samantha Morton), in die Hände bekommen. Doch dass sie gleich zu Beginn eine derart wichtige Geisel nehmen können, ist nicht die einzige überraschung in “TWD” 9×09. Denn da gibt es noch eine andere Sache, die Comic-Leser bereits geahnt haben, aber Fans der TV-Serie eiskalt erwischt haben dürfte: Hilltop darf sich über Nachwuchs freuen!

Eine verhängnisvolle Affäre

Eugene (Josh McDermitt) hat nach der Begegnung mit den Whisperers endlich seinen Mut zusammengenommen und Rosita (Christian Serratos) seine Liebe gestanden. Die ganze Zeit über habe er große Angst um sie gehabt und dieser Moment der Ungewissheit habe ihn schließlich dazu bewegt, ehrlich zu ihr zu sein. Gefühle, die Rosita leider nicht erwidern kann. Noch während Eugene ihr inbrünstig sein Herz öffnet, ergreift sie die Flucht und übergibt sich außerdem des Hauses. Siddiq (Avi Nash) folgt ihr besorgt und will sie untersuchen, doch Rosita weiß bereits, was los ist. Sie ist schwanger und Siddiq ist der Vater ihres ungeborenen Kindes. Nicht nur die Baby-News dürften eine Überraschung für die “TWD”-Fans sein, sondern auch der Kindsvater.

Wie reagiert Gabriel?

Nach dem Zeitsprung in der 9. Staffel “The Walking Dead” war ausgerechnet Rositas Beziehung zu Father Gabriel (Seth Gilliam) eine unerwartete Entwicklung in den Augen der Fans. Eine Beziehung, die in Kürze bereits enden könnte – je nachdem, wie Gabriel auf die Neuigkeiten reagiert, dass seine Freundin schwanger ist und das Kind nicht von ihm ist. In den Comics gibt es einen ähnlichen Schwangerschafts-Schocker: Rosita, die in den Comics in einer Beziehung mit Eugene steckt, wird bei einem Seitensprung schwanger. Sie gesteht Eugene die Wahrheit. Dieser schwört, das Kind wie seinen eigenen Nachwuchs aufzuziehen, sofern Rosita ihrer Affäre nicht die Wahrheit erzählt.

So tödlich endet es in den Comics

Ein Happy End mit einer glücklichen Familie ist den beiden zumindest in den Comics leider nicht gegönnt: Rosita ist eine von mehreren Opfern der Whisperers, die entführt und anschließend von Alpha enthauptet wird. Dass Rosita nun auch in der TV-Serie schwanger ist, könnte ein Hinweis darauf sein, dass Angela Kang hier dem Plot aus den Comics folgt. Wenn das stimmen sollte, wäre damit das Todesurteil für Rosita besiegelt. Was glaubt ihr: zählt Rosita in der 9. Staffel “The Walking Dead” zu den ersten Opfern der Whisperers oder verschont Kang die schwangere Soldatin von ihrem Comic-Ende?

“The Walking Dead” Staffel 9 läuft aktuell immer montags um 21.00 Uhr auf FOX.

Photo Credit: Gene Page/AMC

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

1 Comment

  1. Markus Schulz

    11. Februar 2019, 20:13 at 20:13

    Gabriel endet am Spies, Siddiq verschwindet plötzlich auf mysteriöse Art und Weise und Eugene tröstet Rosita.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.