Neuigkeiten

“The Walking Dead” Staffel 9: Bestätigen die neuen Bilder vom Set einen Zeitsprung?

By  | 

Die ersten Bilder zu den Dreharbeiten der 9. Staffel “The Walking Dead” sind da! Sie liefern uns die erste Portion Spoiler und könnten bestätigt haben, was zahlreiche Fans der Zombie-Serie vermutet haben: uns erwartet ein Zeitsprung zu Beginn der neuen Folgen.

“The Walking Dead”-Fans sind heute nicht ohne Grund in heller Aufregung. Die Dreharbeiten für die neue Staffel laufen seit dem 1. Mai 2018 und schon jetzt gibt es die ersten interessanten Spoiler-Bilder vom Set. Während wir in den letzten Jahren immer händeringend nach Paparazzi-Schnappschüssen Ausschau halten mussten, verbreiten sich die ersten Fotos von den Dreharbeiten bereits wie ein Lauffeuer im Web. Dabei könnten sie ein deutlicher Indiz dafür sein, dass die 9. Staffel von “TWD” nicht nahtlos an das dramatische Finale zwischen Rick (Andrew Lincoln) und Negan (Jeffrey Dean Morgan) ansetzt. Fans hatten dank dem Comic-Vorwissen schon lange gemunkelt, dass uns ein Zeitsprung erwarten könnte. Das scheinen die neuen Fotos zu bestätigen.

Rick hat sich verändert

Die jetzt im Web aufgetauchten Bilder zu “The Walking Dead” Staffel 9 zeigen die Hauptcharaktere der Serie, die sich zum Großteil mittels Pferden fortbewegen. Lediglich Daryl Dixon (Norman Reedus) kurvt noch immer auf seinem Motorrad über die Straßen. Das könnte ein Indiz dafür sein, dass die Sprit-Vorräte mehrere Jahre nach dem Ausbruch der Zombie-Apokalypse erschöpft sind und die Überlebenden jetzt überwiegend auf echte Pferdestärke setzen. Optisch hat sich vor allem Rick verändert und gleicht nun mehr dem Mann, den sich Carl Grimes (Chandler Riggs) damals in seiner Vision einer harmonischen Zukunft vorgestellt hatte: der Bart ist weißer, das Haar deutlich kürzer geschoren.

“The Walking Dead” Staffel 9: Casting für die Whisperers beginnt

Die Gruppe ist größer geworden

Jadis (Pollyanna McIntosh) ist mittlerweile wohl zu einem anerkannten Mitglied der Überlebenden geworden; vergessen sind die Zeiten, in denen sie Ricks Gruppe eiskalt in den Rücken gefallen ist. Ein Foto zeigt, wie sie eine Kutsche mit zwei Pferden lenkt. An ihrer Seite sitzt Father Gabriel (Seth Gilliam), der offensichtlich einen passenden Hut gefunden hat. Auf einer weiteren Kutsche sitzen Maggie (Lauren Cohan), Cyndie (Sydney Park), Enid (Katelyn Nacon) und Siddiq (Avi Nash). Weitere Hauptcharaktere – u.a. Michonne (Danai Gurira) und Carol (Melissa McBride), die ebenfalls kürzere Haare hat – ziehen es offensichtlich vor, alleine auf einem Pferd zu reiten.

Tipps von Georgie?

In der 8. Staffel “The Walking Dead” traf Maggie auf die ominöse Georgie, die offensichtlich die Anführerin einer bisher unbekannten und größeren Community ist. Vermutlich handelt es sich dabei sogar um “The Commonwealth” aus den Comics. Georgie hat Maggie eine Reihe von nützlichem Wissen überlassen, damit Hilltop die apokalyptischen Zustände auch in den nächsten Jahren meistern und überleben kann. Vielleicht befand sich in dem Buch auch ein Tipp, Sprit für wichtige Angelegenheiten zu sparen und ansonsten auf Pferde als Fortbewegungsmittel umzusatteln. Oder Ezekiels (Khary Payton) Königreich hat positiv auf Rick abgefärbt. Alle Fotos in guter Qualität könnt ihr hier bei “Just Jared” finden. Ein paar weitere Schnappschüsse finden sich unter diesem Beitrag.

Neue Fotos vom Set

Norman Reedus hinter den Kulissen

https://normanreedustea.tumblr.com/post/173558639700/norman-reedus-bts-filming-in-atlanta-may-3

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.