Neuigkeiten

“The Walking Dead” Staffel 8: So geht es für Dwight und Daryl weiter

By  | 

Die Beziehung zwischen Dwight und Daryl Dixon wird sich in der zweiten Hälfte von “The Walking Dead” weiterentwickeln. Das ist auch dringend nötig, denn das Leben des Savior-Überläufers schwebt in Gefahr.

Daryl (Norman Reedus) und Tara (Alanna Masterson) sind noch immer nicht ganz davon überzeugt, ob Dwight (Austin Amelio) auf ihrer Seite stehen sollte. Und so wirklich kann man ihnen das auch nicht verübeln, wenn man auf die letzten Staffeln von “The Walking Dead” blickt. Es war Dwight, der Taras Freundin hinterrücks tötete, indem er ihr einen Pfeil durchs Auge jagte. Und es war auch Dwight, der Daryl im Sanctuary quälte, nachdem er ihn zuvor bereits reingelegt und ihm Motorrad und Armbrust abgenommen hatte. Kann man so einem Menschen am Ende wirklich verzeihen? Mehr noch: ihm vertrauen? Dwight, der endgültig genug von Negans Terror hat, hat sich nun Alexandria angeschlossen und seine Treue mehrfach bewiesen. Trotzdem wollen Daryl und Tara seinen Tod.

Dwight ist in Gefahr

Ihren geheimen Plan haben sie in der ersten Hälfte von “The Walking Dead” Staffel 8 geschmiedet. Hinter dem Rücken von Rick (Andrew Lincoln) haben sich die beiden geschworen, Dwight zu töten. In dem ganzen Kriegs-Chaos mit Saviors vs. Alexandria wäre es vermutlich sogar einfach, ihn zu töten und die Schuld in eine andere Richtung zu schieben. Das Leben von Dwight ist somit gleich doppelt in Gefahr: Ein Mitglied der Saviors weiß von seinem Verrat und konnte fliehen. Sobald sie zurück im Sanctuary ist, wird Negan den Maulwurf töten wollen. Und dann wären da auch noch Daryl und Tara, die seinen Tod wollen. Das könnte sich in der zweiten Hälfte der 8. Staffel – zum Glück – ändern.

“The Walking Dead”: Nach Ricks Tod – Wer wird sein Nachfolger?

Daryl versteht Dwight

“Entertainment Weekly” deutet Norman Reedus an einen Wandel der Beziehung zwischen Dwight und Daryl an. “Wir alle machen grausame Sachen in dieser Welt und Dwight hat einen Haufen beschissener Dinge gemacht und Daryl versteht es”, so Reedus. Es hat zwar einige Zeit gedauert, doch mittlerweile würde Daryl verstehen, dass Dwight das alles nur gemacht hat und auch nur ein Savior wurde und blieb, weil er Angst hatte. “Ich denke nicht, dass er Dwight jemals komplett akzeptieren wird, aber er versteht ihn”, erzählt Reedus weiter. Eine tiefe Freundschaft wird zwischen den beiden nicht erblühen, aber Daryl wird den Neuzugang in Ricks Gruppe akzeptieren. Und auch “Skybound” versichert, dass sich in den nächsten acht Episoden viel in der Beziehung zwischen Dwight und Daryl verändern wird.

Tara will Rache

Vor Daryl muss Dwight vermutlich nicht länger zittern. Bleibt noch Tara, die Rache für den Tod von Denise fordert. Der Trailer zu “The Walking Dead” Staffel 8B hat eine Konfrontation der beiden bereits angekündigt. In einer Szene sehen wir, wie eine erschrockene Tara den Lauf ihrer Waffe gegen die Schläfe von Dwight drückt. Dieser wirkt fast schon resigniert, als würde er verstehen, dass er es verdient hat, getötet zu werden. Da es im Trailer aber auch einen kurzen Moment gibt, in dem wir Dwight bei einer Flucht durch den Wald erkennen können, bleibt die Hoffnung, dass Tara es sich anders überlegt. Oder die Szene kommt letztendlich ganz anders und Dwight spielt eine angebliche Geisel, um vor den Saviors in seiner Position als Maulwurf nicht aufzufliegen. Wir werden mehr dazu am 26. Februar 2018 erfahren, wenn die US-Serie fortgesetzt wird. Die neuen Episoden werden dann immer montags um 21.00 Uhr auf FOX ausgestrahlt.

“The Walking Dead” Staffel 8B: Dieser gigantische Spoiler versteckt sich im Trailer

Dwight findet Sherrys Abschiedsbrief

The Walking Dead 7×11: Dwight Finds Sherry's Goodbye Letter [HD]

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.