Neuigkeiten

„The Walking Dead“ Staffel 6: Die Stimme am Walkie-Talkie wurde enthüllt! (SPOILER)

By  | 

„The Walking Dead“ Staffel 6 Folge 6 endete mit einem kleinen Cliffhanger: Daryl Dixon hörte eine Stimme über das Walkie-Talkie, die um Hilfe rief. Ein Lebenszeichen von Glenn Rhee? Mittlerweile steht fest, welcher Charakter der US-Serie um Unterstützung verlangt. Vorsicht: SPOILER!

Es war ein Hilfe-Ruf, der vielen „Walking Dead“-Fans Hoffnung gemacht hat. Nachdem das Schicksal von Glenn Rhee nach wie vor unklar war, rechneten viele Zuschauer damit, in der 6. Episode von Staffel 6 endlich ein Lebenszeichen von ihm vernommen zu haben. Daryl Dixon hört plötzlich eine männliche Stimme über das Walkie-Talkie, die um Hilfe ruft. Ist es wirklich Glenn? Bereits einen Tag nach Ausstrahlung der Episode zerstörte ausgerechnet Schauspieler Norman Reedus die Hoffnung zahlreicher Fans: Nein, der Mann am Walkie-Talkie ist nicht Glenn. Doch wer ruft dann um Hilfe? Ist es das Duo, das wir in der jüngsten Episode das erste Mal gesehen haben und die Daryl ausgeraubt haben? Oder ein ganz anderer Charakter? Die Antwort steht jetzt fest. Vorsicht: Der nächste Absatz enthält einen Spoiler zur 7. Episode!

Ein Hilferuf aus Alexandria

Die Zeit des Rätselns ist vorbei. Insider haben jetzt verraten, welche Stimme in der 6. Episode von „The Walking Dead“ Staffel 6 um Hilfe gerufen hat: es ist Eugene! Er sendet ein Hilfe-Signal aus dem Inneren von Alexandria. Die Gemeinde ist noch immer von der Zombie-Herde umzingelt und die Mauern halten der Masse nicht mehr allzu lange stand. Eugene hat offensichtlich jede Hoffnung in ein letztes SOS gesetzt, um Unterstützung nach Alexandria zu rufen. Mit Erfolg? Daryl, Sasha und Abraham könnten die Zombie-Herde mit Hilfe des LKWs von Alexandria weglenken. Das ist ihnen immerhin schon einmal gelungen. Doch ob sie es rechtzeitig zurück nach Alexandria schaffen werden? Das Midseason-Finale nähert sich mit großen Schritten und die Spannung steigt. Bereits am 30. November 2015 läuft die letzte Episode der ersten Hälfte von „The Walking Dead“ Staffel 6. Weiterlesen: „The Walking Dead“ Staffel 6: Wurde das Midseason Finale enthüllt?

Weitere Artikel zu “The Walking Dead” Staffel 6:
„The Walking Dead“ Staffel 6 ist komplett – Skandal zum Ende
„The Walking Dead“ Staffel 6: Ist Glenn tot? Die Antwort steht fest! (SPOILER)
„The Walking Dead“ Staffel 6: Zeigt dieses Video den Tod von (SPOILER)?
„The Walking Dead“ Staffel 6: Gibt es mehr, als nur einen Virus?
„The Walking Dead“ Staffel 6: Rick und Daryl geraten aneinander!
„The Walking Dead“ Staffel 6: Diesen Charakter will Robert Kirkman NICHT töten!
„The Walking Dead“ Staffel 6: Pannenvideo vom Set aufgetaucht!

Photo Credit: Screenshot Youtube/AMC

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

1 Comment

  1. Markus Schulz

    24. November 2015, 12:13 at 12:13

    Der gute Eugene also, leider hat er die wichtigste Grundregel der Zombieapokalypse vergessen:

    Wen du Hilfe bei Tampons- klatsch und tratsch nbrauchst dann ruft man Daryl um Hilfe.

    Bei Problemen mit Walkern, Kanibalen, oder sonstigen verückten die einfach zum Spass morden, geht man zu Tante Carol.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.