Neuigkeiten

“The Walking Dead” Staffel 10: Neuer Clip erklärt vermeintlichen Lydia-Fehler (SPOILER)

By  | 

Ist den Drehbuchautoren von “The Walking Dead” ein Fehler unterlaufen? In der jüngsten Episode wurde ein Maulwurf in Alexandria enttarnt. Doch viele Fans wundern sich, wieso dieser nicht viel früher aufgeflogen ist.

Vorsicht: Spoiler zu 10×07 und 10×08!

Der erste große “The Walking Dead”-Tod in der ersten Hälfte von Staffel 10 erwartete uns in der vergangenen Episode. In Folge 7 erinnert sich Siddiq (Avi Nash) nach und nach an neue Details aus der Nacht, in der seine Freunde von den Whisperers getötet wurden. Ihm fällt wieder ein, dass Dante in eben dieser blutigen Nacht auch anwesend war – in den Reihen von Alpha (Samantha Morton)! Dante war die ganze Zeit ein Maulwurf in Alexandria, der für Alpha gearbeitet und in ihrem Auftrag auch den Wasservorrat der Bewohner vergiftet hat. Siddiq muss seine Erkenntnis mit dem Tod bezahlen und wird von Dante erwürgt, der damit versucht, seine wahre Identität noch länger zu wahren. Doch viele Fans fragen sich: Wieso ist Dante nicht schon viel früher als Whisperer aufgeflogen?

Fans wegen vermeintlichem Fehler verwirrt

Immerhin ist Dante nicht das einzige Mitglied der Whisperer, das mittlerweile in Alexandria lebt. Lydia (Cassady McClincy), die einzige Tochter von Alpha, lebte jahrelang mit der mörderischen Gruppe zusammen und hat erst in Staffel 9 die Seiten gewechselt. Da sie selten von der Seite ihrer Mutter wich, müsste sie alle Mitglieder der Whisperers gut kennen. Hätte sie Dante daher nicht wiedererkennen müssen? Ein Fan fragt verwirrt auf Twitter: “Bitte erklärt die aberwitzige Idee, dass Lydia nicht weiß, dass Dante ein Whisperer ist, aber den beliebigen Kerl, der mit der Herde herumläuft, erkennt!” Viele weitere stören sich ebenfalls an dem Fehler. Die Aufklärung zu dem vermeintlichen Fehler gibt es jedoch im Midseason Finale (Episode 8), wie ein erster Clip daraus vorab verrät.

Die Aufklärung gibt es in Folge 8

In der nächsten Folge gibt es eine Flashback-Szene, die ein Gespräch zwischen Alpha und Dante zeigt und ihren Plan enthüllt. Sie will, dass er eine neue Mission übernimmt und zu ihren Augen und Ohren innerhalb der Mauern von Alexandria wird. Wieso sie ausgerechnet ihn ausgesucht hat? Nicht nur, weil er intelligent ist, sondern auch, weil er einen Vorteil gegenüber den anderen Whisperers besitzt: Lydia kennt ihn nicht. Damit dürfte dann auch geklärt sein, wieso sich Dante unerkannt in Alexandria bewegen konnte. Alpha hat ihm aufgetragen, eine Gruppe von Überlebenden zu suchen und sich ihnen anzuschließen. Auf die Art und Weise würde niemand in Alexandria Verdacht schöpfen, dass es sich bei ihm um einen Feind handelt. Dante konnte sich auf diesem Weg das Vertrauen der anderen Bewohner erschleichen, während er weiterhin für Alpha arbeitete (unter anderem das Wasser vergiftete) und ihr Bericht erstattete.

Das Midseason-Finale von “The Walking Dead” Staffel 10 läuft am Montag um 21.00 Uhr auf FOX in Deutschland.

Video: Vorgeschmack auf Episode 8 und Alphas Plan

The Walking Dead 10×08 "Dante & Alpha's Plan" Opening Scene Season 10 Episode 8 HD "The World"

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.