Neuigkeiten

„Outlander“ Staffel 3: Cast und Crew opfern Urlaub für schnellere Fertigstellung

By  | 

Cast und Crew der international beliebten Serie „Outlander“ arbeiten mit viel Herzblut an der 3. Staffel. Diana Gabaldon, Autorin der „Highlander“-Romane, die als Basis dienen, gibt einen allgemeinen Einblick in die aktuelle Arbeit am Set. Dabei verrät sie, welche Opfer die Mitwirkenden auf sich nehmen, damit die Fans nicht länger warten müssen.

Wann startet die 3. Staffel „Outlander“? Wann kommen neue Folgen? Wann geht es endlich weiter? Diese und viele weitere Fragen kursieren seit dem Finale der 2. Staffel durch das Web. Ein Ende ist vorerst nicht in Sicht, denn auch in den nächsten Monaten werden die Fans gespannt auf News rund um die Serien-Adaption von Diana Gabaldons Liebesgeschichte warten. In einem Interview mit „The Herald“ sprach Gabaldon jetzt über den aktuellen Stand der Dreharbeiten, was sie in der Zukunft erwartet und welches Opfer Cast und Crew der STARZ-Serie auf sich nehmen, damit wir nicht so lange warten müssen.

„Outlander“ Staffel 3: Das Finale wird Fans zu Tränen rühren

Kurze Auszeit

Im Interview verrät sie, dass die Beteiligten in einem Drehjahr eigentlich nur eine einzige längere Pause haben. In der Weihnachtszeit dürfen sich die Darsteller und die Crew sechs Wochen lang (verdient) erholen. Dieses Jahr hätte man die Auszeit drastisch gekürzt, weil das gesamte Team die Dreharbeiten so schnell wie möglich abschließen möchte. Dafür hätten sie ganze vier Wochen Urlaub geopfert! Aktuell hätte man bereits 6 1/2 Episoden gefilmt. Insgesamt besteht die 3. Staffel „Outlander“ aus 13 Episoden. Der Terminkalender von Sam Heughan, Caitriona Balfe und dem „Outlander“-Team dürfte so schnell keine leere Seite finden.

„Outlander“ Staffel 3: Dieser Charakter wurde für die neuen Folgen bestätigt

Dreharbeiten in Südafrika

Offiziell finden die Dreharbeiten bis Mai statt. Ob sich dieser Termin durch die gekürzte Winterpause verändert, ließ sich im Interview mit „The Herald“ nicht herauslesen. Fest steht, dass ungefähr im Mai die Dreharbeiten in Südafrika stattfinden werden. Richtig gelesen – nach Paris und Prag, geht es für Claire (Caitriona Balfe) und Jamie Fraser (Sam Heughan) in den neuen Episoden in wärmere Gefilde. Ein Starttermin der 3. Staffel „Outlander“ steht aktuell noch nicht fest.

[FOTO] „Outlander“ Staffel 3: Sam Heughan und Caitriona Balfe erlauben sich Streich am Set

Witzige Pannen aus der 2. Staffel „Outlander“

Julia Schmid

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.