"The Walking Dead" Staffel 5
Wer ist Eric? (Folge 11)

Mit einem fiesen Cliffhanger endete die 10. Folge von “The Walking Dead” Staffel 5. Nachdem wir einen kurzen Blick auf Aaron werfen konnten, ist jetzt klar: Er bleibt nicht der letzte Neuzugang. Bereits in Folge 11 bekommt Aaron Unterstützung von Eric – und ausgerechnet der könnte zur Gefahr für Rick Grimes’ Gruppe werden. [Spoilerwarnung!]

Es braucht nicht immer verfaulte Zombies oder blutige Tode, um die Zuschauer von „The Walking Dead“ zu schocken. Manchmal reicht auch schon ein sauberer, gepflegter Fremder aus, wie wir in Folge 10 dank Aaron (Ross Marquand) festgestellt haben. Nicht nur Maggie (Lauren Cohan) und Sasha (Sonequa Martin-Green) waren verwirrt, auch die Zuschauer rätseln seitdem, was es mit dem Fremden auf sich hat. Obwohl er sich als „Freund“ vorstellt, ist unser Vertrauen nach den Vorfällen in Terminus derart gestört, dass wir das nur schwer glauben können. Tatsächlich könnte aber ein ganz anderer Charakter zur Gefahr für die Überlebenden werden.

Ein neues Gesicht

In Folge 11 taucht ein weiterer, bisher unbekannter Charakter auf. Sein Name: Eric (Jordan Woods-Robinson). Bei ihm handelt es sich nicht nur um den Partner von Aaron – ja, die beiden haben eine Beziehung – sondern auch mehr oder weniger um seinen Beschützer. Beide Männer kommen aus der Alexandria Safe Zone und rekrutieren andere Überlebende, die in dieser geschützten und sicheren Gemeinde leben können. Während Aaron den Kontakt zu möglichen Neuzugängen der Gemeinde herstellt – was wir in Folge 10 gesehen haben – achtet Aaron aus seinem Versteck auf die Sicherheit seines Partners. Sollten sich die Personen ungewöhnlich benehmen, Aaron bedrohen oder ihn sogar angreifen, schreitet Eric ein und tötet sie aus dem Hinterhalt.

Ein fataler Fehler?

Es ist also keinesfalls Aaron, den wir in den neuen Folgen von „The Walking Dead“ fürchten müssen, sondern Eric, der sich noch im Verborgenen aufhält. In einem ersten Trailer zur 11. Folge „The Distance“ sehen wir, dass Rick Grimes (Andrew Lincoln) und seine Leute Aaron gefangen genommen haben und befragen. Nach Terminus und dem Krankenhaus in Atlanta, gehen sie etwas härter mit Fremden um – verständlich. Doch ausgerechnet das könnte jetzt ein fataler Fehler sein. Sollten sie Aaron ein Haar krümmen, würde es nicht lange dauern, bis Eric sich einschaltet und womöglich auf die Gruppe schießt, die mit einem Angriff nicht rechnet. Ob es soweit kommen wird, sehen deutsche Fans am Montag, wenn FOX Germany die neuste Folge um 21.00 Uhr ausstrahlt.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige
Bis zum 29.11.2021 könnt ihr den Black-Friday-Deal nutzen und monatlich bei Audible sparen.
Video

Serien-Hits für die Ohren
6 Monate Audible für je 4,95 Euro

"You: Du wirst mich lieben", "Shadow and Bone", "Outlander - Das Schwären von tausend Bienen" und viele mehr. Wer die Bücher zu erfolgreichen Serien-Hits als Audiobook kennenlernen möchte, kann dies nun mit einem Angebot von Audible tun. Immer mehr Serien, die internationale Erfolge verzeichnen, basieren auf Büchern. Das freut vor allem Bücherwürmer, die die Figuren ihrer Geschichten endlich auch in Bewegung auf dem Bildschirm sehen können. Häufig finden so aber auch Serien-Fans das nächste...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen