"The Walking Dead" sucht Statisten für neues Spin-off

Photo Credit: Gene Page/AMC
2Bilder

Die Vorbereitungen für die nächste "The Walking Dead"-Serie haben offiziell begonnen. AMC sucht nach Statisten, um die dritte Serie im "TWD"-Universum zu besiedeln.

"The Walking Dead" und "Fear the Walking Dead" bekommen in Kürze Unterstützung. AMC arbeitet an einer dritten Serie, die im postapokalyptischen Universum von Robert Kirkman angesiedelt ist. Vor wenigen Wochen hat der US-Sender offiziell bestätigt, dass sich die Fans auf ein neues Spin-off freuen dürfen, das frischen Wind in die "TWD"-Welt bringen wird. Die mittlerweile dritte "Walking Dead"-Serie werde sich vor allem um "zwei junge, weibliche Protagonistinnen" drehen, die versuchen, den täglichen Gefahren zu trotzen und zu überleben. Die Dreharbeiten werden in Virginia stattfinden und es sieht ganz danach aus, als ob die ersten Vorbereitungen dafür bereits begonnen haben.

Drehstart steht kurz bevor

Die Kendall Cooper Casting Agentur hat die Suche nach Statisten für die nächste "The Walking Dead"-Serie offiziell eröffnet, berichtet "Comicbook.com". Gezielt werden Statisten aus der näheren Umgebung von Richmond gesucht, um eine Reihe von Charakteren im Laufe der Serie zu verkörpern. Die Dreharbeiten der bisher namenlosen Serie sollen von Juli bis November stattfinden. Scott Gimple kündigt schon jetzt an, dass die Fans eine komplett neue "TWD"-Erfahrung erwartet. Die neue Serie soll die "TWD"-Welt nicht nur öffnen und vergrößern, sondern auch "unterschiedliche Ecken, unterschiedliche Töne und unterschiedliche Aspekte" im nackten Kampf ums Überleben zeigen.

"The Walking Dead" Staffel 10 startet im Oktober auf FOX. Aktuell läuft die 5. Staffel von "Fear the Walking Dead" auf Amazon Prime Video.

Photo Credit: Gene Page/AMC
Photo Credit: Gene Page/AMC
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen