"The Walking Dead" Staffel 9 hat noch nicht begonnen und schon zwei Hauptdarsteller verloren

Photo Credit: Gene Page/AMC

Die jüngsten Meldungen lassen die Vorfreude auf die 9. Staffel "The Walking Dead" verblassen. Andrew Lincoln und Lauren Cohan werden die Serie laut neuesten US-Berichten noch während der nächsten Staffel verlassen. Wäre es jetzt nicht an der Zeit, die Zombieserie endgültig zu beenden?

Voraussichtlich Ende Oktober startet die 9. Staffel der US-Serie "The Walking Dead". Ein weiteres Mal kämpfen die letzten Überlebenden in einer postapokalyptischen Welt darum, den nächsten Tag zu erleben. Dort wo in all den Jahren die große Vorfreude auf neue Episoden war, befindet sich auf einmal ein großes Loch. Wieso? Schon jetzt steht fest, dass zwei Hauptdarsteller die Serie noch während der 9. Staffel verlassen werden. Lauren Cohan (Maggie, seit Staffel 2 dabei) wird lediglich für sechs Episoden zurückkehren und vermutlich zum Midseason Finale aussteigen. Bisher nahmen wir an, dass sie in der ersten Staffelhälfte nur kürzer tritt, nun wird berichtet, dass AMC sie insgesamt nur für sechs Folgen zurückholt. Das schließt ein Comeback in einer möglichen 10. Staffel nicht aus, ist aber eher unwahrscheinlich, da Lauren die Hauptrolle der ABC-Serie "Whiskey Cavalier" übernommen hat. Sie ist jedoch nicht der einzige Verlust, den wir Ende des Jahres verkraften müssen.

"TWD" ist der Atem ausgegangen

Andrew Lincoln (Rick, seit Folge 1 dabei) wird in der nächsten Staffel nur noch in ein paar Folgen zu sehen sein, bevor er die Show verlassen wird. Staffel 9 ist noch mehrere Monate entfernt und schon jetzt wissen wir sicher, dass zwei Hauptcharaktere gehen werden. Die Meldung, dass Andrew Lincoln die Show verlassen wird, verbreitet sich seit Mitternacht wie ein Lauffeuer in den sozialen Medien. Mit ihm hat die Serie begonnen, mit ihm sollte sie ihm Idealfall auch enden. Das finden auch viele langjährige Fans der Zombieserie. Die Qualität von "The Walking Dead" hat in den letzten beiden Jahren spürbar nachgelassen. Ja, mit Negan (Jeffrey Dean Morgan) hat man einen interessanten Gegenspieler gefunden. Der Kampf Rick vs. Negan wurde jedoch zu sehr in die Länge gezogen. Fast zwei Staffeln lang gab es ein Hin und Her zwischen Ricks Leuten und den Saviors. Das hat der Serie einiges an Elan und Spannung genommen.

Die Zukunft der Serie starb schon in Staffel 8

Da Andrew Lincoln in älteren Interviews nie verheimlicht hat, dass er die Serie gerne verlassen möchte, habe ich ehrlich gesagt bereits in der 8. Staffel mit Ricks Tod gerechnet. Eine schmerzhafte Vorstellung, die aber einigermaßen erträglich wurde, wenn man sich vor Augen gerufen hat, dass Carl in die Fußstapfen seines Vaters treten würde. Ricks Sohn war für viele die Zukunft von "TWD". Wenn die älteren Stars in den kommenden Jahren die Show nach und nach verlassen hätten, hätte Carl das Erbe von "The Walking Dead" in weitere Staffeln weitertragen können. Leider hatte AMC andere Pläne. In Staffel 8 starb nicht Rick, sondern Carl (Chandler Riggs).

Wieso "The Walking Dead" nach Staffel 9 enden sollte

"The Walking Dead" ist nicht die Rick-Show - das ist mir bewusst. Die Serie kann problemlos ohne ihn fortgesetzt werden. Die Frage ist aber: sollte sie das auch? Die Grimes-Familie, mit der alles begonnen hat, wird bald fast vollständig ausgelöscht sein. Zurück bleibt nur noch Judith, die wohl erst nach mehreren Zeitsprüngen wirklich für die TV-Serie interessant wird. Der Ausstieg von Andrew Lincoln wäre für AMC die perfekte Möglichkeit, "The Walking Dead" ein für alle Mal zu beenden. Wenn Stars wie Norman Reedus noch Lust an ihren Charakteren haben, könnte man dieser im Zweifelsfall zu "Fear the Walking Dead" überlaufen lassen. Weitere Spin-offs wären ebenfalls denkbar. Doch "The Walking Dead" an sich sollte nach der 9. Staffel enden. Ich weiß, dass ich es bereits in einem anderen Beitrag geschrieben habe, wiederhole aber es auch gerne hier noch einmal: Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen