"The Walking Dead" Staffel 7B: Neuer Promo-Teaser zeigt bisher ungesehene Szenen

Gene Page/AMC

AMC hat einen neuen Promo-Teaser zu "The Walking Dead" Staffel 7B veröffentlicht, in der wir bisher ungesehene Szenen aus den neuen Folgen sehen. Rick Grimes versucht im Königreich Unterstützung zu finden, während im Sanctuary bemerkt wird, dass Daryl Dixon die Flucht gelungen ist.

In zwei Wochen ist die Zeit des Wartens endlich vorbei. Am 13. Februar 2017 startet "The Walking Dead" Staffel 7B auf FOX. Nun gibt es einen neuen Promo-Teaser, der uns bisher ungesehene Szenen präsentiert. In dem 30-Sekunden-Clip steht weiterhin die Suche nach Verbündeten im Fokus. Rick Grimes (Andrew Lincoln) will Negan (Jeffrey Dean Morgan) die Stirn bieten. Doch Alexandria kann einen Kampf nicht alleine gewinnen. Im Trailer sehen wir erstmals, wie König Ezekiel (Khary Payton) offensichtlich die Truppe aus Alexandria zum ersten Mal im Königreich (Original: The Kingdom) begrüßt.

„The Walking Dead“ Staffel 7B: Sehen wir den alten Morgan wieder? (SPOILER)

Aufruhr im Sanctuary

Eine weitere neue Szene zeigt Dwight (Austin Amelio), der gehetzt einen Gang im Sanctuary entlangläuft. Doch was ist vorgefallen? Das wird im kurzen Clip nicht aufgeklärt, doch es liegt nahe, dass Dwight gerade entdeckt hat, dass einem Gefangenen die Flucht gelungen ist. Daryl Dixon (Norman Reedus), der als Geisel ins Sanctuary kam, konnte mit der Hilfe eines bisher unbekannten Wohltäters seiner Zelle entkommen. Vermutlich war es Dwights Ex-Freundin Sherry, die ihm dabei geholfen hat, zu entkommen. Die endgültige Flucht aus dem Sanctuary gelang Daryl schließlich mit der Hilfe von Jesus (Tom Payne).

„The Walking Dead“ Staffel 7: Zeigt uns Norman Reedus hier die „Whisperers“?

Seht hier den neuen Clip

https://www.youtube.com/watch?v=nJBAyBTNh_Y

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen