Gotham

Beiträge zum Thema Gotham

Photo Credit: Courtesy of Gage Skidmore/Flickr.com; Creative Commons: CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/)
2 Bilder

"Game of Thrones"-Star Kit Harington: Wird er der neue “Batman”?

Als “Jon Snow” hat sich Kit Harington im Filmgeschäft einen Namen gemacht. Jetzt wird spekuliert ob er der neue Nachfolger für Ben Affleks Rolle des “Batman” wird. Neben ihm sind auch noch andere Darsteller wie Jake Gyllenhaal im Gespräch. Der Solo-Film “The Batman” wird von Warner Bros. und Matt Reeves entwickelt. Das Drehbuch ist in Arbeit und der Idee ihn zum Meisterdetektiv von Gotham City zu machen steht. Abgesehen davon sind aber erst wenige Details über das neue Projekt bekannt. Ist es...

  • Serienfuchs Gastautor
  • 14.09.18
Photo Credit: John Medland/Netflix
4 Bilder

15 Serien, die 2019 enden werden

Serien wie "Game of Thrones" feiern 2019 ihre Rückkehr ins Fernsehen, doch es wird ein einmaliges Comeback sein. Fans müssen im kommenden Jahr von "GoT" und vierzehn weiteren Serien Abschied nehmen. Die Vorfreude ist groß, aber der bittere Nachgeschmack will nicht weichen. Fans fiebern dem neuen Jahr bereits gespannt entgegen, weil beliebte Serien wie "Game of Thrones" oder "The Big Bang Theory" endlich mit neuen Folgen weitergehen. Der Haken an der Sache: die neuen Staffeln sind zeitgleich...

  • Julia Schmid
  • 29.08.18
 Macall B. Polay / HBO

"Game of Thrones"-Star Alexander Siddig wird Batmans Erzfeind in "Gotham"

In "Game of Thrones" hatte Alexander Siddig nur einen sehr kurzen Auftritt. Nun wurde er von der US-Serie "Gotham" als Ra's al Ghul besetzt und gibt somit Batmans ewigem Erzfeind ein neues Gesicht. Charaktere in "Game of Thrones" kommen und gehen, dank der erstaunlich hohen Sterberate in Westeros. Alexander Siddig tauchte zum ersten Mal in der 5. Staffel "Game of Thrones" als Doran Martell auf. Dank des Konflikts mit seiner Schwiegertochter und seiner Nichten, den sogenannten Sand Snakes, war...

  • Julia Schmid
  • 03.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.