Grey's Anatomy

„Grey’s Anatomy“ castet „Nashville“-Star als neuen Chirurgen

By  | 

Das Grey Sloan Memorial bekommt einen neuen Arzt! Der ehemalige „Nashville“-Star Chris Carmack hat eine Rolle in der 15. Staffel von „Grey’s Anatomy“ ergattert und wird dort die Rolle eines angesehenen Chirurgen übernehmen, der schon jetzt einen typischen „Grey’s“-Spitznamen bekommen hat.

Sechs Staffeln lang stand Chris Carmack in der Serie „Nashville“ als homosexueller Country-Star Will Lexington vor der Kamera, der es nicht immer leicht hatte. Während in Deutschland gestern Abend die 6. Staffel auf FOX startete, lief im US-Fernsehen vor wenigen Tagen bereits die finale Episode von „Nashville“. Doch keine Angst: Zumindest Carmack werden wir in Kürze wiedersehen! Der 37-Jährige hat eine wiederkehrende Rolle in der 15. Staffel der erfolgreichen US-Serie „Grey’s Anatomy“ ergattert und wird das Grey Sloan Memorial als Chirurg unterstützen, wie „Deadline“ berichtet.

„Grey’s Anatomy“: Das erwartet uns in Staffel 15

„Ortho God“ kommt

Über Chris Carmacks Charakter ist bisher nicht allzu viel bekannt, doch zumindest sein typischer „Grey’s“-Spitzname steht schon jetzt fest. Nach McDreamy, McSexy & Co, kommt jetzt „Ortho God“ – so wird Carmacks Figur zumindest im US-Fernsehen genannt. Für das deutsche Fernsehen könnte uns eine eingedeutschte Version erwarten. Immerhin wurde hierzulande auch aus McSteamy kurzerhand McSexy. Langjährige Fans dürfen sich also auf frischen Wind im Grey Sloan Memorial freuen, dessen Geschichten so schnell nicht enden werden. Im April 2018 verkündete ABC, dass es eine 15. Staffel von „Grey’s Anatomy“ geben wird.

Chris Carmack nimmt Abschied von „Nashville“

Chris Carmack überzeugte in „Nashville“ als Country-Sänger

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.