Neuigkeiten

„Westworld“: Das erwartet uns in Episode 5 ‘Contrapasso’

By  | 

In der 5. Episode „Westworld“ steht offenbar eine entscheidende Wendung an. Lernen wir endlich mehr über den Schwarzen Mann und das geheimnisvolle Labyrinth?


Schon in der letzten Episode „Westworld“ hatten wir endlich das Gefühl, aus dem Wirrwarr an parallelen Handlungen und Charakteren ein wenig schlauer zu werden. Die kommende Folge ‚Contrapasso‘ verspricht eine besonders spannende Wendung: Wie im Trailer zu erkennen ist, trifft der mysteriöse Schwarze Mann (Ed Harris), an dessen Bestimmung sich Zuschauer nach wie vor die Zähne ausbeißen, auf niemand Geringeren als den Schöpfer Westworlds, Dr. Robert Ford (Anthony Hopkins). Ist es ein friedliches Treffen? Geht es dabei womöglich um Fords ehemaligen, angeblich toten Kollegen Arnold? Denn nicht alle Fans sind davon überzeugt, dass dieser tatsächlich tot ist. Erfahren wir in der 5. Episode „Westworld“ endlich mehr darüber?

“Something True” - Episode 5 Preview: Westworld (HBO)

„Westworld“ Episode 5: Dolores zieht in den Kampf

Was im Trailer nicht ersichtlich ist, scheint HBO in seiner kurzen Ankündigung für die kommende Episode „Westworld“ zweifelsfrei zu erklären: „The Man in Black makes an unlikely ally in his search to unlock The Maze“ – offenbar findet der Schwarze Mann in Dr. Robert Ford also tatsächlich einen Verbündeten. Doch um welche Art von Allianz handelt es sich? Es kann kaum im Interesse Fords liegen, dass weitere seiner Figuren das letzte Level, das sogenannte Labyrinth, im Spiel erreichen – und dadurch womöglich ein Bewusstsein erlangen.
Auch für Dolores (Evan Rachel Wood) ändert sich Einiges: Gemeinsam mit den Gästen Logan (Ben Barnes) und William (Jimmi Simpson) erreicht sie die Stadt Pariah. Im Teaser für die 5. Episode sieht man sie schließlich mit festentschlossenem Blick und einer Waffe in der Hand – wen wird sie bekämpfen? Stellen sie sich gemeinsam Teddys Feind Wyatt? Die Antwort darauf werden wir wohl erst in einigen Stunden wissen, wenn die neue Folge von HBOs „Westworld“ auf Sky verfügbar ist.

Ganz große Bayern-Liebe! Für das Studium der anwendungsorientierten Sprachwissenschaft von NRW nach Augsburg gezogen, möchte Jacqueline am liebsten nicht mehr weg. Als angehende Journalistin schreibt sie wann sie nur kann, liebt Serien, Kinder und Reisen und fühlt sich im Fuchsbau pudelwohl.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.