Neuigkeiten

„Stranger Things“ Staffel 3: Muss [Spoiler] nun sterben?

By  | 

Eine konfuse Theorie im Netz prophezeit nun den Tod eines geliebten Hauptdarstellers in der dritten Staffel von „Stranger Things“. Aber wird sich der Verdacht bestätigen? Die Argumentation des Online-Magazins klingt auf jeden Fall plausibel.

Es ist noch nicht klar, ob wir 2018 noch mit Staffel 3 von „Stranger Things“ rechnen können. Viele Informationen sind auch noch nicht über die neuen Folgen bekannt. So richtig wissen wir also nicht, was uns in Hawkins diesmal erwartet. Klar, wird sich das Schattenmonster, nachdem es in Staffel 2 zurückgedrängt worden war, nicht so einfach geschlagen geben. Aber wird die Situation diesmal so eskalieren, das ein wichtiger Charakter, der viele Fanherzen erobern konnte, sterben muss? Damit würde der erste richtige Hauptdarsteller in der Mystery-Serie ums Leben kommen.

Das Ende bei „Stranger Things“?

Screen Rant“ hat nun eine nachvollziehbare Theorie aufgestellt, wer in Staffel 3 bei „Stranger Things“ sein Leben lassen muss. Das Online-Magazin geht davon aus, dass Jonathan Byers sterben könnte. Aber warum? Er kümmert sich immerhin liebevoll um seinen kleinen Bruder Will und steht seiner Mutter Joyce in jeder Lebenslage zur Seite. Außerdem hat er endlich das Herz von Nancy erobert und an Selbstbewusstsein gewonnen. Trotzdem klingt die Theorie ziemlich schlüssig. So besagt die Prophezeiung, dass nur Jonathan infrage kommt, wenn es um das Thema geht, wer sterben muss. Die anderen Charaktere sind einfach viel zu wichtig für die Gesamtstory. So ist ja schon bestätigt, dass die Rolle von „Dad Steve“ weiter ausgebaut wird und die Wahrscheinlichkeit, dass er im Leben von Will, Lucas, Dustin und Co. eine noch wichtigere Rolle spielen wird, ist hoch. Somit würde Steve auch die Vaterrolle von Jonathan ablösen, der für seinen kleinen Bruder Will stets da war.

Spricht noch mehr gegen Jonathan?

Die Argumentation der Theorie geht noch weiter und führt noch mehr Gründe auf, warum der Tod von Jon eine mögliche Option wäre. Falls Jonathan stirbt, bestehe nämlich auch die Chance, dass Nancy und Steve wieder zusammenkommen. Und wir alle wissen ja, dass Steve gerade der absolute Liebling bei „Stranger Things“ ist. Seine positive Entwicklung hat ihm viele Fans beschert. Doch das schlagende Argument ist, dass die Serie langsam mal einen wirklichen Hauptcharakter sterben lassen muss, um nicht an Glaubwürdigkeit zu verlieren. Wenn die Protagonisten stets glimpflich davonkommen, entziehen sich die Macher selbst jegliche Spannung. Schon jetzt beklagen einige Fans, dass keine wirkliche Gefahr für die Kids droht.

Wie geht es bei „Stranger Things“ weiter?

Wie es bei „Stranger Things“ weitergehen wird, das ist noch ein großes Geheimnis. Die Duffer-Brüder sind stets darum bemüht, keine zu großen Details und Spoiler an die Öffentlichkeit zu lassen. Daher werden wir wohl erst nach dem Start der dritten Staffel erfahren, ob sich die Theorie von „Screen Rant“ wirklich bewahrheiten wird. Wenn es nach mir geht, wäre der Verlust von Jonathan ziemlich tragisch, da er mit Steve wohl die größte Veränderung durchgemacht hat. Doch auf der anderen Seite stimme ich der Argumentation auch zu, denn so langsam muss einer dran glauben, sonst wird es langweilig.

Was gibt es besseres als eine gute Serie? Ich schaue für mein Leben gerne Serien und habe mich auf kein bestimmtes Genre festgelegt. Egal ob Friends, Stranger Things, Peaky Blinders, Westworld oder The Big Bang Theroy - Ich bin immer offen für coole neue Serien!

1 Comment

  1. pensyl

    12. April 2018, 19:26 at 19:26

    Ich könnte mir ebenfalls vorstellen, dass Jonathan stirbt, einfach weil er einen Keil zwischen die Beziehung von Nancy und Steve treibt, der sich ohne seinen Tod noch weiter ausbreiten wird. Und ja, ihr habt Recht damit, dass endlich mal jemand sterben muss, der Tod von Bob war immerhin nicht gerade besonders berührend (was nicht heißt, dass ich ihn nicht gemocht habe). Guter Artikel btw 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.