Neuigkeiten

“Riverdale” Staffel 5: Kündigen die neuen Bilder den Tod von Archie an?

By  | 

Muss Archie Andrews in der 5. Staffel “Riverdale” den Heldentod sterben? Showrunner Roberto Aguirre-Sacasa enthüllt die Titel der ersten Episode und eine scheint ein dunkles Kapitel im Leben der Hauptfigur zu enthüllen.

Der Start der 5. Staffel “Riverdale” hat sich in das Jahr 2021 verschoben, doch Roberto Aguirre-Sacasa versorgt uns schon vorab mit Neuigkeiten aus dem Archieversum. Der Showrunner der US-Serie teilte auf Instagram Screenshots von den Titeln der ersten vier Episoden der neuen Staffel. Düster scheint es vor allem in Folge 4 von “Riverdale” Staffel 5 zu werden. Das Titelbild zeigt die Clique am Grab von Archie Andrews, der in der Verfilmung von K.J. Apa gespielt wird. Die Serie wird einen Zeitsprung von sieben Jahren vornehmen. Kehren die Freunde für den Tod von Archie in ihre Heimat zurück und treffen sich dort zum ersten Mal seit Jahren wieder?

Abschlussball & Mörder zum Auftakt

Aber zurück zum Anfang: Die erste Folge trägt den Titel “Climax” (übersetzt: “Höhepunkt”) und beschäftigt sich mit dem Abschlussball der Clique. Das “Riverdale”-Team konnte die Episode nur zur Hälfte fertig drehen, bevor der Lockdown das Set lahmlegte. Ursprünglich sollten wir den großen Ball bereits in Staffel 4 sehen, doch das konnte aufgrund der Coronapandemie nicht umgesetzt werden. Folge 2 trägt den englischen Titel “The Preppy Murders” (übersetzt: “Die Preppy Mörder”) und ist mit einem Comic-Bild ausgestattet, dass das Ende von Varchie (Veronica x Archie) anzukündigen scheint. Der Titel lässt jedoch vermuten, dass ein Beziehungsende nicht das einzige Drama der Episode bleibt. Gibt es ein mörderisches Comeback von Jugheads Mitschülern der Stonewall Prep?

Der Abschied der Kindheit

Die 3. Episode von “Riverdale” Staffel 5 trägt den Titel “Graduation” (übersetzt: “Abschluss”) und sollte ursprünglich das Finale der 4. Staffel sein. Es wird offensichtlich die Folge sein, in der sich die Wege der Freunde trennen. Nach dem Ende der High School verschlägt es sie in verschiedene Richtungen. Aus den Schülern werden junge Erwachsene. Um das gebührend zu unterstreichen, wagt Roberto Aguirre-Sacasa einen Zeitsprung von sieben Jahren und nun wird es erst richtig interessant: “Purgatory” (übersetzt: “Fegefeuer”/”Hölle”) ist der Titel von Staffel 5 Folge 4. Ein düsterer Titel, zu dem auch das Bild auf dem Drehbuch passt: Es zeigt Jugheads, Betty und Veronica am Grab von Archie Andrews.

Das könnte uns nach dem Zeitsprung erwarten

Die Comic-Vorlage, aus der dieses Bild stammt, spielt zu einer Zeit und hält die Geschichte von Archie fest, der im 2. Weltkrieg als Soldat an die Front kommt und vermeintlich ums Leben kommt. Er wird in letzter Sekunde von Reggie gerettet, wird jedoch schwer verletzt. Archie leidet unter Amnesie und kehrt daher nicht sofort in seine Heimat zurück, was seine Freunde annehmen lässt, dass er in der Schlacht gefallen ist. Erwartet uns ein ähnlicher Fall in Staffel 5? Der 2. Weltkrieg wird mit Sicherheit nicht thematisiert, doch das heißt noch lange nicht, dass sich Archie nach dem Abschluss nicht doch der Armee anschließt. “Purgatory” könnte sich also damit beschäftigen, dass Archie (vermeintlich) ums Leben kommt und seine Freunde für seine Beerdigung in die Heimat zurückkehren. Das wäre zumindest eine gute Ausgangslange, um Betty, Veronica und Jugheads nach dem Zeitsprung von sieben Jahren erneut zu vereinen.

Ein weiterer Fake-Tod?

Es wäre nicht das erste Mal, dass “Riverdale” mit dem Fake-Tod eines Hauptcharakters spielt. Zuletzt mussten Fans über Wochen und Monate hinweg um Liebling Jughead Jones (Cole Sprouse) bangen. Sein tragischer Tod wurde früh gezeigt und erst im Laufe der nächsten Episoden thematisiert und erklärt. Am Ende musste Jug nicht den TV-Tod sterben. Ob “Riverdale” uns mit einem vermeintlichen Archie-Tod in Staffel 5 erneut an der Nase herumführen will? Wir müssen uns wohl überraschen lassen. “Riverdale” Staffel 5 startet 2021 im US-Fernsehen. Hierzulande werden die neuen Folgen nur kurze Zeit später auf Netflix ausgestrahlt.

Vorgeschmack auf Episode 1 & 2 von “Riverdale” Staffel 5

Episoden 3 und 4 der 5. Staffel “Riverdale”

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.