Banner Sky Ticket

"Riverdale" geht weiter
The CW bestellt Staffel 7

  • Foto: Gage Skidmore, CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)
  • hochgeladen von Julia Schmid

US-Sender The CW hat bestätigt, dass "Riverdale" in die nächste Runde gehen wird. Staffel 7 wurde offiziell bestätigt, doch viele Fans vermuten, dass die Serie damit enden könnte.

Mitte der Woche wurde bekannt, welche Produktionen von US-Sender The CW eine Verlängerung erhalten. Neben "The Flash", gab es damit auch grünes Licht für eine 7. Staffel von "Riverdale". Seit 2017 verfolgen Zuschauer*innen die oftmals sehr ungewöhnlichen Vorfälle in der fiktiven Kleinstadt, die lose auf den berühmten Archie-Comics basieren. Aktuell läuft die 6. Staffel von "Riverdale"; in Deutschland gibt es die neuen Folgen immer montags auf Netflix. Die Stars der beliebten Teenie-Serie meldeten sich auf Instagram zu Wort und verkündeten ihre Freude über die Fortsetzung in ihren Stories. "Staffel 7, wir kommen", schrieb Madelaine Petsch, die seit Staffel 1 als Cheryl Blossom vor der Kamera steht.

Endet die Serie mit Staffel 7?

So groß die Freude der Fans über Staffel 7 auch ist, fragen sich viele, ob "Riverdale" damit auch zu Ende gehen könnte und uns die finale Season mit Archie, Veronica, Betty und Jughead erwartet. Die Gerüchte dazu haben die Cast-Mitglieder persönlich in den vergangenen Jahren mehrfach mit ominösen Aussagen angestoßen. Wie "J-14" berichtet, soll KJ Apa im Jahr 2020 in einem Interview bestätigt haben, dass die Hauptdarsteller*innen Verträge unterzeichnet haben, die bis 2023 laufen. Zuletzt haben auch weitere Stars der Serie wie Lili Reinhart Andeutungen gemacht, dass Staffel 7 womöglich der große Abschluss von "Riverdale" sein könnte. Seitens The CW wurde bisher weder bestätigt, noch dementiert, dass die Serie mit Staffel 7 endet.

Die irren Geschichten gehen weiter

Zu Beginn der 6. Staffel "Riverdale" erwartete die Fans eine erneute Überraschung: Nachdem es Ende letzten Jahres ein übernatürliches Special gab, bei dem unter anderem "Chilling Adventures of Sabrina"-Hauptfigur Sabrina Spellman einen Auftritt hatte, geht es übernatürlich weiter. Betty, Archie und Jughead haben die Explosion einer Bomber überlebt, mit der Hiram Lodge sie töten wollte. Im Nachgang stellen Betty und Archie fest, dass sie sich verändert haben und plötzlich über übernatürliche Fähigkeiten verfügen, wie man sie sonst nur von Superhelden aus Comics kennt. So kann Betty die Aura ihrer Mitmenschen sehen und erkennen, wann diese kurz davor sind, ein Verbrechen zu verüben. Archie im Gegenzug ist unverletzbar und verfügt seit der Bombe über besonders viel Kraft.

8 irre Dinge, die in Episode 6 passiert sind
"Riverdale"-Star Lili Reinhart wehrt sich gegen irre Set-Gerüchte
Wiedersehen mit diesem "Riverdale"-Star
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.