Neuigkeiten

“Outlander”-Produzentin vermisst diese Buch-Szene in der Serie

By  | 

Nicht alle Szenen aus Diana Gabaldons Romanen schaffen es in die Serie “Outlander”. Eine kleine Szene aus dem Buch hat es Produzentin Toni Graphia besonders angetan. Umso trauriger ist sie darüber, dass sie keinen Platz in der Serie erhalten hat.

Verwandelt man Bücher in Filme oder Serien, gibt es kein Entkommen vor großen Verlusten. Mal verschwinden komplette Szenen oder Charaktere in der Verfilmung, mal dienen die Romane lediglich als lose Basis. “Outlander” ist es in den letzten Jahren gelungen, sich nah an der Quelle zu orientieren und Diana Gabaldons Geschichte originalgetreu zu erzählen. Die eine oder andere Abwandlung gab es doch auch in diesem Fall (Stichwort: Murtagh). Produzentin Toni Graphia bedauert es noch immer, dass es eine bestimmte Szene aus dem ersten Buch “Feuer und Stein” nicht in die Serie geschafft hat. In den Augen vieler Fans womöglich ein eher unbedeutender Moment, doch Graphia liebt sie so sehr, dass sie mehrfach Platz dafür gesucht hat – bisher ohne Erfolg.

Jamies Liebe für Schottland

Graphia erzählt gegenüber “Digital Spy”, dass es sich um ein Gespräch aus dem ersten Buch handelt. Jamie betrachtet die Bäume in Lallybroch und es folgt eine kleine Rede, in der er Claire erklärt, wie gut er das Land und die Bäume kennt und dass er alleine an ihren Blättern erkennt, wann der Regen kommt. Für sie war es eine wunderschöne, perfekte Ansprache, die deutlich gemacht hat, wie sehr Jamie seine Heimat liebt. “Und das ist mir so im Gedächtnis geblieben, dass ich es in ungefähr vier Drehbücher geschrieben habe, um zu versuchen, es in [die Serie] zu bekommen. Und manchmal sind es diese kleineren Momente, die geschnitten werden, wenn die Episoden zu lang sind. Und dann versuche ich, sie irgendwo anders unterzubekommen”, so Toni Graphia im Interview. Diese kleine Szene schaffte es leider nicht in die TV-Serie, doch vielleicht gelingt es ja, Jamie (Sam Heughan) in einer zukünftigen Staffel erneut über Schottland zu sinnieren.

“Outlander” läuft in Deutschland immer zuerst auf RTL Passion und VOX.

Pixabay

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.