Modern Family

“Modern Family” Staffel 10: Große Überraschung für Haley (SPOILER)

By  | 

Amerikanische Zuschauer dürfen sich heute Abend auf eine emotionale Episode der 10. Staffel “Modern Family” freuen, in der Haley von ihren Gefühlen übermannt wird.

Vorsicht: Dieser Artikel enthält massive Spoiler zu “Modern Family” S10E11!

Vor zehn Jahren mischte “Modern Family” erstmals die Serien-Branche auf und entwickelte sich prompt zu einem großen Favoriten der Comedy-Fans. Mittlerweile sind viele Jahre verstrichen und auch vor der Kamera hat sich einiges getan. Aus Baby Lily (Aubrey Anderson-Emmons) ist längst ein Teenager geworden und auch die Dunphy-Kinder sind längst erwachsen geworden. Allen voran Haley (Sarah Hyland), die sich in der 10. Staffel einer großen Herausforderung in ihrem Leben stellen muss, nachdem sie erfahren hat, dass sie schwanger ist. Doch bereits in der 11. Episode “A Moving Day”, die heute im US-Fernsehen ausgestrahlt wird, erwartet sie die nächste Überraschung.

Panik bei Haley

Haley geht in Begleitung mit ihrem Freund Dylan (Reid Ewing) und ihrer Mutter Claire (Julie Bowen) zu ihrem Arzt. Bei der Untersuchung hören sie plötzlich zwei Herzschläge, was Haley anfangs nicht versteckt. Sie vermutet, dass das Baby zwei Herzen hat – typisch Haley! Erst nach und nach wird ihr klar, dass sie Mutter von Zwillingen werden wird. Eine Nachricht, die die junge Mutter eiskalt erwischt und erst einmal mit Panik reagieren lässt. Zum Glück ist Claire da, um Haley zu beruhigen und ihr zu versichern, dass sie jederzeit auf die Hilfe ihrer Mutter setzen kann. Gemeinsam würden sie das schon schaffen.

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.