American Horror Story

„American Horror Story“ Staffel 8: Der erste Teaser-Trailer ist da

By  | 

Der erste Vorgeschmack auf die 8. Staffel „American Horror Story“ ist endlich da! FX und Twentieth Century Fox haben einen ersten Teaser-Trailer veröffentlicht, der die düstere Welt der neuen Staffel ankündigt.

Ryan Murphy und Brad Falchuk haben sich ein weiteres Mal zusammengeschlossen, um „American Horror Story“ eine kreative und schockierende Fortsetzung zu verpassen. Wie in jedem Jahr, erwartet uns auch in Staffel 8 eine komplett neue Geschichte – mehr oder weniger. Denn erstmals werden zwei bereits erschienene Staffeln als Crossover aufeinander treffen. Bereits im ersten Teaser-Trailer, der gestern veröffentlicht wurde, entdecken wir zahlreiche Hinweise auf „AHS: Murder House“ und „AHS: Coven“. Dazu gibt es noch einen düsteren Blick in die Zukunft, der zum Titel der 8. Staffel passt: „AHS: Apocalypse“.

Das letzte Stündchen hat geschlagen

In dem ersten Teaser-Trailer mit einer Länge von 45 Sekunden sehen wir gleich zu Beginn einen Fötus, der in einem gläsernen Stundenglas heranwächst. Im nächsten Moment wird die Erde bereits von einer nuklearen Katastrophe heimgesucht. Immer wieder tauchen Symbole auf, die an die bereits veröffentlichten „American Horror Story“-Staffeln erinnern, beispielsweise ein umgedrehtes Pentagramm, das als Zeichen der Hexen gilt. Das Video endet mit dem Anblick auf ein Meer von Totenschädeln, die schließlich durch ein ähnliches Stundenglas sickern, das wir schon zu Beginn des Trailers gesehen haben. Ein Zeichen dafür, dass die Zeit der Menschen endgültig abläuft?

Jessica Lange kommt zurück

In der 8. Staffel „American Horror Story“ kehren zahlreiche bekannte Gesichter zurück vor die Kamera, unter anderem die „AHS“-Dauerbrenner Sarah Paulson und Evan Peters. Fans dürfte jedoch die Rückkehr einer Schauspielerin erfreuen, die in den jüngsten Staffeln der FX-Serie gefehlt hat: Jessica Lange hat ihr Comeback in „American Horror Story“ verkündet. Doch noch ist unklar, in welcher Rolle wir Lange – oder andere Stars – sehen werden. Immerhin spielte sie in „Murder House“ die Nachbarin Constance und verkörperte in „Coven“ Fiona Goode, die Oberste Hexe der Salem-Nachkommen. Wir sind gespannt, wie Ryan Murphy sein Crossover gestalten wird, das am 12. September im amerikanischen Fernsehen Premiere feiert.

Erster Teaser-Trailer zu „AHS: Apocalypse“

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.