"DRUCK": Wieso Carlos gerade der Liebling der Fans ist

Photo Credit: ZDF/David Reisler

Die Fans von "DRUCK" haben einen neuen Favoriten in der Clique rund um Matteo. Es sieht ganz danach aus, als ob Jonas sein Krönchen an Carlos abtreten muss, der zuletzt in der 3. Staffel in der Gunst der Fans gestiegen ist.

Die 3. Staffel "DRUCK" beschäftigt sich vorrangig mit Matteo und dem Gefühlschaos, das der neue Mitschüler David (Lukas Alexander) in ihm auslöst. Dadurch, dass sich der Fokus in der neuen Staffel des "SKAM"-Remakes erstmals auf einen männlichen Charakter verlagert hat, erhält damit auch sein engster Freundeskreis mehr Zeit vor der Kamera. Mia, Hanna und die Mädels müssen jetzt Platz machen, denn nun rücken Abdi, Jonas und Carlos gemeinsam mit Matteo ins Scheinwerferlicht. Da wir Jonas bereits seit der ersten Staffel gut kennen, hat er es zum Beginn der 3. Staffel bei den Zuschauern leicht und war von Anfang an ein großer Favorit. Das scheint sich aber in den letzten Wochen geändert zu haben.

Jonas fällt in der Gunst der Fans

Jonas ist der beste Freund von Matteo und genau das wird ihm jetzt zum Verhängnis. Denn während Matteo (Michelangelo Fortuzzi) sich mehr und mehr isoliert, depressiv wird und am Liebeskummer verzweifelt, interessiert sich Jonas (Anselm Bresgott) vor allem für Sex und lockere Bettgeschichten. Immer wieder wurde er in den letzten Wochen darauf angesprochen, dass es Matteo nicht gut geht, hat sich dafür aber nicht interessiert. Als Carlos ihn einmal darauf hinweis, dass es Matteo nicht gut geht und etwas nicht mit ihm stimmt, antwortet Jonas nur lapidar: "Quatsch. Das is nur Matteo..." Jonas merkt erst zu spät - eigentlich erst in dieser Woche - dass es Matteo wirklich schlecht geht. Deswegen hat er auch seinen Platz als Fan-Favorit der Boy-Squad verloren. Neuer Liebling der Zuschauer: Carlos (Louis Daniel).

Carlos punktete bereits in Staffel 2

In den sozialen Medien - vor allem Tumblr - häufen sich mittlerweile die Beiträge, in denen Fans ihre Liebe für Carlos bekunden und noch einmal deutlich machen, wieso wir alle ihn so toll finden sollen. Immerhin hat er nicht nur bei Matteo früh gemerkt, dass etwas nicht stimmt, sondern bereits in der 2. Staffel "DRUCK" eine wichtige Rolle übernommen. Damals zeigte er Kiki nicht nur, dass er sie aufrichtig liebt und sie sich nicht für ihn verändern muss, sondern hat sie auch dazu bewegt, mit einem Therapeuten über ihre Essstörung zu reden und sich professionelle Hilfe zu besorgen. Carlos hat bereits damals sehr schnell gemerkt, dass es Kiki nicht gut geht und alles daran gesetzt, ihr zu helfen. Ähnlich sieht es jetzt auch bei Matteo aus.

Ein echter Freund für Matteo

Während Jonas und Abdi hauptsächlich an Frauen denken, scheint Carlos wirklich sensibler zu sein und früh zu merken, dass es Matteo nicht gut geht. Er ist auch der einzige Freund aus Matteos Clique, der von Anfang an erkannt hat, dass die Beziehung zwischen Matteo und Carlos nicht gut war. "Alter, die Vibes haben nicht so gestimmt", sagt er zu Abdi in Clip #125 über die kurze Romanze von Matteo und Sara, nachdem Jonas und Abdi darauf schwören, dass die beiden gut zueinander gepasst haben. In genau diesem Clip plaudert Carlos auch sehr auffällig über seinen Wellness-Urlaub mit Kiki und wie gut dieser gewesen wäre. "Wenn ihr mal Entspannung braucht oder nicht klar kommt, ist Therme genau das Richtige für euch", erzählt er und hält dabei auffällig Augenkontakt mit Matteo, als wüsste er, dass genau der jetzt eine Auszeit in der Therme dringend brauchen könnte.

Viel Liebe für Carlos

Carlos merkt nicht nur schnell, wenn es den Menschen in seinem Umfeld nicht gut geht (im Gegensatz zu Jonas), er tut auch alles in seiner Macht stehende, dass es ihnen wieder besser geht. Genau deswegen lieben die Fans ihn gerade umso mehr. "Ich kann mir schon richtig vorstellen, dass Carlos richtig gut mit David befreundet sein wird. Sie sind einfach die liebevollsten, fürsorglichsten und unterstützendsten Jungs, die Matteo lieben und jeden respektieren", schwärmt ein Fan namens "247-series" auf Tumblr. Viele freuen sich schon jetzt darauf, Carlos Reaktion auf Matteos Beziehung zu David zu sehen, wenn er feststellt, dass die Vibes dieses Mal stimmen. Bis wir unser Happy End in der 3. Staffel "DRUCK" bekommen, müssen wir uns aber leider noch ein bisschen durch die sogenannten hell weeks kämpfen, wie die Fans es nennen, in denen Matteo noch der eine oder andere Rückschlag erwarten wird.

„DRUCK“ läuft auf ZDFneo und online auf YouTube.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen