"Westworld" hängt "Game of Thrones" schon jetzt ab

© 2016 Home Box Office, Inc. All rights reserved.
  • © 2016 Home Box Office, Inc. All rights reserved.
  • hochgeladen von Julia Schmid

Noch vor Start der neuen HBO-Serie "Westworld", wurde gemunkelt, ob es in die Fußstapfen von Spitzenreiter "Game of Thrones" treten würde. Doch bereits nach der ersten Episode zeigt sich: Die Roboter-Dystopie hat George R. R. Martins Fantasy-Geschichte in Sachen Quoten überholt.

In der Nacht von Sonntag auf Montag, feierte die neue HBO-Serie "Westworld" ihre weltweite Premiere. Auch deutsche Fans kamen - dank Sky - parallel zum US-Start in den Genuss der düsteren Serie, die auf dem gleichnamigen Spielfilm aus dem Jahr 1973 basiert. Nicht nur die Kritiker zeigten sich bereits im Vorfeld begeistert, auch die Fans sind nach Ausstrahlung der ersten Episode hin und weg. In den sozialen Medien überhäuften Zuschauer, darunter auch US-Stars, den Einstand der SciFi-Serie mit reichlich Lob.

Der nächste Quotenhit

Noch vor der Premiere von "Westworld" prophezeiten es viele Kritiker als Nachfolger der preisgekrönten Fantasy-Serie "Game of Thrones". Obwohl sich beide schlecht miteinander vergleichen lassen - Roboter gegen Drachen - ist der Hype um den futuristischen Themenpark berechtigt. Und tatsächlich: Wenn sich HBO 2018 vorerst von "Game of Thrones" verabschiedet, stehen die Chancen sehr gut, dass "Westworld" die Zuschauer weiterhin vor den Fernseher bannt. Zumindest die Quoten sind vielversprechend. Der US-Sender verzeichnete zur Premiere 3,3 Millionen Zuschauer - wesentlich mehr, als 2011 für die erste Folge von "Game of Thrones" (2,2 Millionen) einschalteten, wie "Forbes" berichtet.

„Westworld“: Wer ist der Mann in Schwarz?

Hinter den Kulissen

Jetzt muss sich nur noch zeigen, ob die Zuschauer angefixt wurden und auch nächste Woche wieder zu "Westworld" einschalten werden. Laut dem Trailer, der einen Einblick in die nächsten Wochen gewährt, dürfen wir uns auf einen Blick hinter die Kulissen des Themenparks freuen. William (Jimmi Simpson) und sein Freund Logan (Ben Barnes) gehören zu den nächsten Gästen von "Westworld". Im Trailer werden sehen wir die Ankunft der Besucher im weißen Themenpark-Gebäude und erste Vorbereitungen für ihren Aufenthalt in der Westernstadt (z.B. das Einkleiden in zeitgemäßen Outfits). WEITERLESEN: 21 Fragen, die uns nach „Westworld“ Folge 1 beschäftigen

Das erwartet uns demnächst

https://www.youtube.com/watch?v=vwxD_L5gIrQ

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen