"Vikings" Staffel 6: Die geheime Bedeutung von Eriks letzter Szene (SPOILER)

  • Foto: Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc. All Rights Reserved
  • hochgeladen von Julia Schmid

Das Midseason Finale der 6. Staffel "Vikings" war blutig und hat die Machtverhältnisse einmal mehr umgeworfen. Doch welche Bedeutung hatte die letzte Szene mit Erik, in der er mit der Königskrone das Weite sucht? Serien-Schöpfer Michael Hirst erklärt, was das auch in Hinblick auf Staffel 602 bedeutet.

Vorsicht: Spoiler zu "Vikings"!

In diesem Jahr neigt sich die Geschichte von "Vikings" nach insgesamt sechs Staffeln dem Ende zu. Die ersten zehn Episoden wurden ausgestrahlt, jetzt stehen uns noch weitere zehn Folgen bevor, die voraussichtlich erst Ende des Jahres gesendet werden. Zeit, die Fans der Serie nutzen können, um sich Gedanken darüber zu machen, wie es nach dem tragischen Midseason Finale für die verschiedenen Charaktere weitergehen wird. Eines hat Michael Hirst schon vorab verraten: Erik (Eric Johnson) wird eine wichtige Rolle in den neuen Folgen spielen. In Episode 10 sehen wir, wie er mit der Krone die Flucht ergreift. Ein Moment, der eine Bedeutung für den weiteren Verlauf der Geschichte haben könnte, wie Hirst andeutet. "Es ist wichtig, dass er mit der Krone abgehauen ist, denn er wird eine Art Königsmacher."

Eriks neue Rolle

Michael Hirst hat seine Inspiration dafür aus der Geschichte geholt. "Es gab einen Mann in den echten Rosenkriegen namens Warwick der Königsmacher, weil die Seite, die er bevorzugte, die Krone nehmen konnte", erklärt er gegenüber "Variety". "Erik wird, ein bisschen in der Tradition, ein Königsmacher werden, indem er versuchen und entscheiden wird, wer in Kattegat und vielleicht in anderen Orten regieren wird." Der Wikinger selbst ist davon überzeugt, sehr wichtig für die Zukunft seines Landes zu sein. "Er ist vielleicht nicht ganz die Person, für die wir ihn zunächst halten", aber im Laufe der nächsten Episoden werde er sich entwickeln. Ob Erik tatsächlich derart Einfluss auf die Heimat der Wikinger ausüben wird, erfahren wir wohl erst in mehreren Monaten. Ein Starttermin für Staffel 602 steht noch nicht fest, aber wenn der History Channel seinem bisherigen Zeitplan treu bleibt, wird die Serie wohl erst Ende des Jahres fortgesetzt. Die erste Staffelhälfte steht in Deutschland auf Amazon Prime Video zur Verfügung.

Video: Björn trifft erstmals auf Erik

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen