"Vikings": Gibt es eine Staffel 7?

  • Foto: Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc. All Rights Reserved
  • hochgeladen von Julia Schmid

Die zuletzt ausgestrahlte Episode von "Vikings" endete dramatisch. Doch wann geht es weiter? Und wird es auch eine 7. Staffel der beliebten Wikinger-Serie geben?

Monate sind seit der letzten Episode von "Vikings" Staffel 6 verstrichen und viele Fans beschäftigt gerade nur eine Frage: Wann geht es weiter? Der History Channel, auf dem die Serie im US-Fernsehen ausgestrahlt wird, hat noch keinen offiziellen Starttermin für die neuen Folgen verkündet. Fest steht: Staffel 6 ist noch nicht vorbei. Es wurden die ersten zehn Episoden ausgestrahlt, bevor die Serie im Februar eine Pause eingelegt hat. Zehn weitere Folgen werden voraussichtlich Ende des Jahres folgen, sofern die Corona-Pandemie dem Zeitplan keinen Strich durch die Rechnung gemacht haben. Im Gegensatz zu anderen Serien, hat "Vikings" die Dreharbeiten lange vor dem Lockdown beendet. Die Pandemie könnte trotzdem Einfluss auf die Post-Produktion der Wikinger-Serie haben.

"Vikings" endet mit Staffel 6

Wer hofft, dass uns im kommenden Jahr eine 7. Staffel erwartet, wird jedoch bitter enttäuscht. "Vikings" endet mit der 20. Episode von Staffel 6, wie Anfang 2019 verkündet wurde. Es wird somit keine 7. Staffel geben. Die Geschichte rund um Ragnar Lothbrok und seine Söhne ist damit offiziell abgeschlossen. Eine gute Nachricht gibt es trotzdem: "Vikings"-Schöpfer Michael Hirst arbeitet bereits an einem offiziellen Spin-off, das den Namen "Vikings: Valhalla" trägt. Die Sequel-Serie wird erstmals von Netflix produziert und spielt rund 100 Jahre nach den Geschehnissen der Original-Serie. Bekannte Charaktere aus der Original-Serie werden somit kein Comeback feiern. Der Fokus liegt auf neuen Figuren und es ist sogar schon bekannt, wer das sein wird.

Neue Wikinger für "Valhalla"

Nachdem Ragnar Lothbrok (Travis Fimmel) und seine Söhne die Handlung von "Vikings" bestimmt haben, machen sie in "Vikings: Valhalla" Platz für neue berühmte Wikinger der Geschichte. Michael Hirst hat bereits vorab verraten, dass wir uns unter anderem auf Leif Erikson und dessen Halbschwester Freydis, sowie Harald III. Hardråde (auch bekannt als Harald der Harte) und Wilhelm der Eroberer freuen dürfen. Als Autor und Showrunner wurde Jeb Stuart verpflichtet, der im Vorfeld schon viel Lob von Michael Hirst erhalten hat. Stuart sei ein “wahrhaft wundervoller Schriftsteller”, so Hirst, der die Lebensgeschichten von “einigen der berühmtesten Wikinger in der Geschichte” in der neuen Serie erzählen wird.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen