"The Walking Dead" Staffel 7: Das erwartet uns in Folge 2

Gene Page/AMC

Wie geht es nach dem dramatischen Auftakt in "The Walking Dead" Staffel 7 weiter? Ein erster Trailer zur 2. Folge "The Well" gibt uns einen Vorgeschmack auf Daryl Dixons Gefangenschaft im Sanctuary, König Ezekiel und Negans Besuch in Alexandria.

"The Walking Dead" gönnt seinen Zuschauern in Staffel 7 keine Pause. Bereits in der nächste Woche geht es dramatisch weiter. Das beweist der erste Trailer zu "The Well" (Folge 2). Doch was können wir in der neuen Folge erwarten? Zum einem erfahren wir, wie es mit Daryl Dixon (Norman Reedus) weitergehen wird. Nachdem Glenn (Steven Yeun) - mehr oder weniger - seinetwegen getötet wurde, haben die Saviors ihn mitgenommen. An der Seite von Daryl, können wir erstmals einen Blick auf das Sanctuary werfen, dem Stützpunkt der Saviors. Ihm steht jedoch eine harte Zeit bevor. Daryl ist einer von vielen weiteren Sklaven, die Negan wie Hunde hält. Apropos: Angeblich soll Daryl sogar dazu gezwungen werden, Hundefutter zu essen.

Psychoterror in Alexandria

Rick Grimes (Andrew Lincoln) und seine Leute haben in Alexandria kaum Zeit zu verschnaufen: Negan kündigt sich an. Er besucht die kleine Gemeinschaft von Überlebenden, um seinen Besitz zu beanspruchen und sich zu nehmen, was er will. Dank Schnappschüssen von Dreharbeiten wissen wir bereits, dass eine interessante Szene aus den Comics in der Serie vorkommen wird: Negan zwingt Rick dazu, Lucille zu tragen und ihm zu folgen, während er wie ein Gott durch Alexandria marschiert. Nach der Axt-Szene spielt Negan ein weiteres Mal mit dem einstigen Sheriff und tut alles, um ihn zu erniedrigen und hin daran zu erinnern, dass er nichts wert ist. Mehr dazu erfahrt ihr hier: „The Walking Dead“ Staffel 7: Negans Psychoterror in Alexandria beginnt (SPOILER) (Update)

The Kingdom öffnet seine Tore

Wo stecken eigentlich Carol (Melissa McBride) und Morgan (Lennie James)? Auch das erfahren wir endlich in den neuen Folgen von "The Walking Dead". Im Finale der 6. Staffel wurden sie von zwei unbekannten Männern in seltsamen Rüstungen gerettet. In der 7. Staffel sehen wir, zu welcher Gruppe die Fremden gehören. Fans der Comics und Leser unserer Artikel wissen es bereits: Die beiden Männer gehören zu "The Kingdom", eine große, gut organisierte Gesellschaft, die unter der Führung von König Ezekiel steht. Den haben wir bereits im Trailer zur 7. Staffel "TWD" kennengelernt. Dank seiner Begleitung ist er vielen Fans in Erinnerung geblieben: An Ezekiels Seite wacht ein echter Tiger namens Shiva.

Alles in einer Folge?

Bleibt nur eine Frage: Sehen wir das alles wirklich in einer einzigen Episode? Einige Fans vermuten - anhand der Dreharbeiten - dass wir das "Kingdom" erst in Episode 3 kennenlernen. Folge 2 soll sich demnach hauptsächlich auf das Sanctuary und Daryl Dixon konzentrieren. Speziell nach dem Staffelauftakt wäre es interessant, jetzt zu sehen, wie Negan und seine Männer ticken. Dabei handelt es sich vorerst jedoch nur um eine Spekulation. Was uns genau nächste Woche der 2. Folge erwartet, zeigt sich dann wohl erst Montagabend. FOX sendet die neue Folge um 21.00 Uhr. Eine Ausstrahlung in den frühen Morgenstunden wird es, wie bei der Premiere, nicht geben. US-Seiten berichten, dass "The Well" ungefähr zehn Minuten länger dauert, als die 1. Folge.

Was wollt ihr nächste Woche bei "The Walking Dead" Staffel 7 sehen: Das Kingdom, Daryl, Alexandria oder alles zusammen?

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen