"The Walking Dead": Das erwartet uns in Staffel 7

AMC

In knapp einem Monat ist es soweit: "The Walking Dead" Staffel 7 startet in Deutschland. Nach dem dramatischen Cliffhanger-Finale mit Negan, geht es spannend für die Überlebenden rund um Rick Grimes weiter. Was euch sonst noch alles in den neuen Episoden erwartet, haben wir hier für euch zusammengefasst.

Vorsicht: Dieser Artikel enthält Spoiler und Spekulationen!

Der 24. Oktober 2016 rückt immer näher und "Walking Dead"-Fans sehnen diesen Tag womöglich mehr herbei, als Weihnachten. Nach einem dramatischen Ende der 6. Staffel, erfahren wir in wenigen Wochen, welcher Überlebende von Negan (Jeffrey Dean Morgan) getötet wurde. AMC lässt seine Fans seit Anfang April rätseln, wer das Opfer ist und somit bereits in der ersten Episode der 7. Staffel sterben wird. Mittlerweile gibt es einige hartnäckige Spekulationen, die sich auf Sichtungen bei den Dreharbeiten stützen. Die US-Fanseite "The Spoiling Dead Fans" hat derartige Beobachtungen akribisch festgehalten. Dabei zeigte sich, dass sich gleich zwei Hauptdarsteller rar machten.

Blutige Premiere

Sowohl Steven Yeun, als auch Michael Cudlitz sollen demnach seit den Dreharbeiten zu "The Walking Dead" S07E01 nicht mehr gesehen worden sein. Das liegt die Vermutung nahe, dass wir uns zum Start der neuen Staffel gleich von zwei Charakteren trennen müssen. Erst kürzlich kam es zu einer Panne von Greg Nicotero, der in einem Interview von mehr als einem Tod spricht. In Fan-Foren verbreitet sich daher die Theorie, dass sowohl Glenn, als auch Abraham die Begegnung mit Negan nicht überleben werden. Die Premiere wird richtig heftig und hat es in sich, wenn man ersten Reaktionen glauben darf.

Angst um Daryl

Und auch um das Schicksal von Daryl Dixon (Norman Reedus) müssen die Fans zittern. Er soll zwar mit dem Leben davonkommen, soll aber - das verraten Schnappschüsse von den Dreharbeiten - in die Gewalt der Feinde geraten und im Stützpunkt der Saviors als eine Art Sklave gehalten werden. Etwas, das man Negan sofort zutraut. Der neue Schurke von "The Walking Dead" wird eine wichtige Rolle in Staffel 7 spielen. Rick Grimes (Andrew Lincoln) ist nicht länger der Hauptcharakter der Serie, sondern muss seinen Platz im Scheinwerferlicht nun mit Negan teilen, verrät bestätigt Greg Nicotero über die neuen Folgen.

Neue Verbündete

Für die Bewohner von Alexandria stehen dunkle Stunden bevor. Negan nutzt jede Möglichkeit, seine Macht zu präsentieren. In dieser Zeit ist Rick mehr denn je auf Verbündete angewiesen. Nicht nur Jesus (Tom Payne) aus Hilltop steht ihnen weiterhin als Freund zur Seite. Dank Carol (Melissa McBride) und Morgan (Lennie James) lernen wir in den neuen Episoden auch eine neue Gemeinschaft kennen, das "Kingdom". Die Leitung dort unterliegt König Ezekiel (Khary Payton), den eingefleischte Fans bereits aus den Comics kennen dürften. Ezekiel sorgte bereits im Trailer für den Hingucker schlechtin, da ihm ein echter Tiger namens Shiva zur Seite steht. (In der AMC-Serie trickst man natürlich mit CGI.)

Vorsicht vor den Beißern

Tara (Alanna Masterson) und Heath (Corey Hawkins) haben sich kurz vor dem dramatischen Showdown in Staffel 6 von der Gruppe getrennt. Die beiden haben sich auf die Suche nach Vorräten für Alexandria gemacht. Ein Wiedersehen in der 7. Staffel "The Walking Dead" ist gewiss und bereits bestätigt. Im Trailer sehen wir, wie die beiden auf weitere Überlebende treffen, die ihnen offensichtlich nicht friedlich gesinnt sind. Tara trifft dabei auf eine Überlebende namens Jennie und erstmals lernen wir eine andere Seite von Atlanta kennen. Doch nicht nur die Menschen sind in den neuen "TWD"-Folgen einmal mehr eine Bedrohung, sondern auch die Zombies kommen nicht zu kurz. Besonders interessant: Die wichtigsten Szenen aus dem Trailer zusammengefasst

"The Walking Dead" Staffel 7 startet am 24. Oktober 2016 auf FOX. Neue Folgen laufen immer um 21.00 Uhr.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen