"The Big Bang Theory": Eifersuchtsdrama am Set?

Photo Credit: ©FAM008 FAMOUS

Am Set von "The Big Bang Theory" soll der Segen gewaltig schief hängen. Grund soll der Ruhm von Sheldon-Darsteller Jim Parsons sein. Das soll vor allem Kaley Cuoco ärgern.

Vor der Kamera mimen sie die Nerd-Clique, die stets zusammenhält. Kein Tag vergeht, ohne, dass sich die Freunde sehen. "The Big Bang Theory" begleitet mittlerweile seit über zehn Jahren das Leben der Physiker. In den letzten Jahren ist die Gruppe enger zusammengerückt, doch im echten Leben soll genau das Gegenteil der Fall sein. Wie "Radar" berichtet, soll die Stimmung am Set sehr angespannt sein. Die Darsteller sollen vor allem auf einen Kollegen eifersüchtig sein: Jim Parsons, der Sheldon Cooper verkörpert.

Eifersucht auf Parsons' Ruhm

Jim Parsons' Karriere kann sich sehen lassen. Er spielt nicht nur den schrulligen Sheldon in "The Big Bang Theory" und gibt den Erzähler in "Young Sheldon", sondern angelt sich auch immer wieder große Film-Projekte. Zuletzt sah man ihn unter anderem in dem Drama "Hidden Figures: Unerkannte Heldinnen". Wie "Radar" berichtet, soll Parsons mit 27.5 Millionen Dollar im Jahr der bestbezahlteste TV-Star sein, worauf seine Co-Stars eifersüchtig seien. Vor allem Kaley Cuoco und Johnny Galecki sollen mit dem Rummel rund um Jim Parsons nicht zurecht kommen.

Die Zeiten ändern sich

Früher wären die Schauspieler auch abseits des Sets gut befreundet gewesen, berichtet ein Insider laut "Radar". Zeiten, die lange der Vergangenheit angehören. Johnny Galecki fürchtet laut Insider-Bericht, dass ihn Jim Parsons aus dem Scheinwerferlicht verdrängt und die ganze "Big Bang"-Aufmerksamkeit für sich beansprucht. Ähnlich soll es auch Kaley Cuoco alias Penny sehen, die sich ohnehin als der große Star der Show fühlt. Die angeblichen Spannungen am Set würden auch erklären, wieso sich die Serie langsam ihrem Ende nähern soll.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen