"The Blacklist"
(SPOILER) steigt nach Staffel 8 aus

Symbolfoto
  • Symbolfoto
  • Foto: Foto von Slyzyy von Pexels
  • hochgeladen von Julia Schmid

Die US-Serie "The Blacklist" muss sich nach acht Staffeln von einer beliebten Hauptdarstellerin trennen, die für Staffel 9 nicht zurückkehren wird.

Zusammen jagten Raymond 'Red' Reddington und Agentin Elizabeth Keen über mehrere Staffeln Terroristen. Doch nun wird dies nicht mehr der Fall sein. Denn Megan Boone hat angekündigt, die beliebte und erfolgreiche NBC-Dramaserie “The Blacklist” zu verlassen - und das schon bald. Schon zum Ende der 8. Staffel wird sie den Cast rund um James Spader, Diego Klattenhoff und Harry J. Lennix verlassen. Die finale Episode mit Boone wird am 23. Juni 2021 ausgestrahlt. Laut einem Artikel von "tvline.com" soll der Ausstieg sehr früh beschlossen worden sein. Deshalb konnte bereits im Voraus ein Handlungsbogen um das Verschwinden des Charakters aus der Serie gemacht werden. Wie die Geschichte von Liz, wie sie in der Serie genannt wird, schließlich zu Ende geht, wird sich dann aber in der letzten Folge zeigen.

Nicht mehr viele aus der 1. Staffel da

Nach der Episode vom 29. Januar fehlte Boone in neun Folgen, was die Hälfte der bisherigen Staffel ausgemacht hat. Doch am 23. April kehrte die Agentin schließlich in die Serie zurück. Seitdem konnte Elizabeth Kee mehreren Anschlägen des Gangsterbosses Neville Townsend entweichen und steht nun kurz davor, die lang erwarteten Antworten von Red über seine Vergangenheit und ihre Beziehung zu bekommen. Die vorletzte Folge von "The Blacklist" erscheint am Mittwoch. Eins steht jedoch fest. Mit dem Ausstieg von Boone, sind James Spader (als Red), Diego Klattenhoff (Agent Ressler) und Harry Lennix (FBI-Boss Harold Cooper) die letzten, die noch aus dem Originalcast der 1. Staffel verblieben sind.

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen