"The Staircase"
Sophie Turners neues Projekt nach "Game of Thrones"

  • Foto: Gage Skidmore, CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)
  • hochgeladen von Julia Schmid

HBO bringt demnächst eine Serie basierend auf der Netflix-Dokumentation "The Staircase" auf ihre Streamingplattform. Dabei sticht ein Name im Cast besonders hervor.

Vielen dürfte der Name Sophie Turner ein Begriff sein - und das nicht ohne Grund. Bekannt geworden ist sie durch die Erfolgsserie “Game of Thrones”, in der sie die Rolle von Sansa Stark übernommen hatte. Nun hat HBO eine erneute Zusammenarbeit mit Turner bestätigt - wenn auch nicht in einer der geplanten "Game of Thrones"-Spin-offs. Sophie Turner wird in der bevorstehenden, limitierten Serie “The Staircase” eine Hauptrolle übernehmen. Damit kehrt sie erneut in die HBO-Familie zurück, nachdem sie bei "Game of Thrones", der größten und erfolgreichsten Show des Netzwerks, mitgewirkt hatte. Damit bekommt die Schauspielerin seit ihrem Auftritt in “X-Men: Dark Phoenix” im Jahr 2019 erstmals wieder eine große Rolle. Zuletzt wurde es etwas ruhiger um die 25-Jährige, da privat viel los war: sie heiratete nicht nur Musiker Joe Jonas, sondern wurde erstmals Mutter. Im Juli 2020 kam die kleine Willa Jonas zur Welt.

Worum geht es in “The Staircase”

“The Staircase” basiert auf der gleichnamigen Doku-Serie und handelt von den wahren Begebenheiten des Gerichtsprozesses von Michael Peterson, welcher im Jahr 2001 des Mordes an seiner Frau Kathleen beschuldigt wurde. Dabei behauptete der Angeklagte damals, dass seine Frau bei einem Sturz auf der Treppe ihres Hauses ums Leben gekommen sei. Dennoch vermutete die Polizei Totschlag mit einem stumpfen Gegenstand. Der Angeklagte soll dabei den Treppensturz so inszeniert haben, dass es wie ein Unfall aussah. In der HBO Serie wird Michael Peterson vom Oscar Gewinner Colin Firth verkörpert werden. Toni Collette soll seine Frau Kathleen spielen. Doch was wird die Rolle von Sophie Turner sein? Laut einem Artikel von JustJared.com wird die Britin als Margaret Ratliff vor die Kamera treten. Sie ist eine von Michael Petersons Adoptivtöchtern. Die Miniserie soll acht Episoden umfassen. Ein Starttermin steht zum jetzigen Zeitpunkt nicht fest. In Deutschland wird die Serie voraussichtlich auf Sky ausgestrahlt, wo die meisten HBO-Produktionen ihre Heimat gefunden haben.

Deutscher Trailer zur Netflix-Doku "The Staircase: Tod auf der Treppe"

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen