Banner Sky Ticket

Nach "Inventing Anna"
RTL+ zeigt Doku über Anna Sorokin

Die echte Anna Sorokin in der Dokumentation "ANNA SOROKIN - Die wahre Geschichte der Millionen Schwindlerin", die es ab April auf RTL+ gibt.
  • Die echte Anna Sorokin in der Dokumentation "ANNA SOROKIN - Die wahre Geschichte der Millionen Schwindlerin", die es ab April auf RTL+ gibt.
  • Foto: RTL
  • hochgeladen von Julia Schmid

Lust auf mehr Einblicke in das Leben von Anna Sorokin? Wer nach "Inventing Anna" mehr über die Betrügerin wissen will, wird auf RTL+ fündig.

Die Miniserie "Inventing Anna" von Netflix hat bei den Zuschauer*innen eine seltsame Faszination für die Deutsche ausgelöst, die über Jahre hinweg die Schönen und Reichen von New York um ihr Geld betrogen hat. In der US-Serie verkörpert "Ozark"-Star Julia Garner die Rolle der skrupellosen Betrügerin. Wer nach der Netflix-Serie Lust darauf hat, mehr über die echte Anna zu erfahren, wird auf RTL+ fündig. Seit dem 14. April 2022 gibt es die Dokumentation "Anna Sorokin - Die wahre Geschichte der Millionen-Schwindlerin" auf der Streamingplattform.

Annas Vater kommt zu Wort

Die Dokumentation taucht tiefer in die Geschichte rund um Anna Sorokin und ihren millionenschweren Schwindel ein. Besonders interessant für alle True-Crime-Fans: für die Doku konnte man sogar Annas Vater für ein Interview bewegen. Daneben sprechen auch mehrere von Annas Opfern über die Verbrechen, die sie ihnen angetan hat. Die Produktion nimmt sich mehr Zeit für Anna und was sie am Ende womöglich überhaupt dazu bewegt hat, sich in zahlreichen Lügen zu verstricken. Während der Fokus in "Inventing Anna" vor allem auf der Journalistin ruhte, die über ihren Fall berichtet hat, geht es dieses Mal ganz alleine um Anna Sorokin selbst. Die Deutsch-Russin gab sich in Amerika als reiche Erbin aus und konnte damit das Vertrauen der Oberschicht gewinnen.

Jetzt RTL+ 30 Tage kostenlos testen und direkt losstreamen!*

Hinweis: Bei den mit Stern (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines Kaufs des Produkts nach Klick auf den Link, erhält Serienfuchs eine geringe Provision, die uns bei der Finanzierung der Seite unterstützt.

So viel Geld bekam die echte Anna Sorokin von Netflix
Die wahre Geschichte hinter der Netflix-Serie
Autor:

Robert Troschin

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.