"Riverdale": The CW bestellt 4. Staffel

Photo Credit: The CW / Netflix

Da freuen sich nicht nur die Fans, sondern auch das gesamte Team: US-Sender The CW hat eine 4. Staffel von "Riverdale" in Auftrag gegeben. Die Dramen in der kleinen Stadt sind also noch lange nicht vorbei.

Intrigen, Dramen, Verbrechen, Gefühlschaos und ganz viel Liebe stehen auf der Tagesordnung von "Riverdale". Jetzt wissen die Fans der US-Serie, dass sie dieses Erfolgsrezept auch in den nächsten Monaten nicht missen müssen. Der US-Sender The CW hat grünes Licht für eine 4. Staffel gegeben und verlängert damit das Teenie-Drama rund um Archie (KJ Apa), Veronica (Camila Mendes), Jughead (Cole Sprouse) und Betty (Lili Reinhart). "Bin begeistert und demütig, weiterhin Geschichten für die 4. Staffel "Riverdale" erzählen zu können", bedankt sich Serien-Schöpfer Roberto Aguirre-Sacasa emotional auf Instagram.

Dank an die Fans

Vor drei Jahren hätte die Idee zur Serie lediglich auf dem Papier existiert, nun werde sie dank einer "spektakulären Crew" und einer "Superstar-Gruppe von Schauspielern" zum Leben erweckt, schreibt Aguirre-Sacasa in seinem Post. Madelaine Petsch nutzt ihren Instagram-Account, um vor allem den Fans zu danken, dank denen "Riverdale" weiterhin derart erfolgreich ist. Die Chance nutzt sie, um in Erinnerungen zu schwelgen und teilt mit ihren Followern ein Foto, das sie an ihrem Drehtag am Set der 1. Staffel zeigt. Wie die restlichen Darsteller auf die guten Nachrichten reagierten, könnt ihr in den nächsten Absätzen sehen.

"Riverdale" läuft in Deutschland auf Netflix. Neue Folgen werden immer donnerstags ausgestrahlt, nur wenige Stunden nach der US-Premiere.

Der Serien-Schöpfer zeigt sich ganz emotional

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen