"Ride with Norman Reedus": Start der Dokumentationsserie mit dem "TWD"-Star

Photo Credit: Mark Schafer/AMC
2Bilder

"The Walking Dead"-Fans dürfen sich heute Abend auf ein Wiedersehen mit dem Star Norman Reedus freuen. In Deutschland startet die 1. Staffel der Dokumentationsserie "Ride with Norman Reedus".

Das Warten hat ein Ende: Norman Reedus' eigene Serie startet heute endlich auch im deutschen Fernsehen. ServusTV hat sich die Rechte für die Free-TV-Ausstrahlung gesichert. Im US-Fernsehen wurde die 1. Staffel bereits 2016 ausgestrahlt und begleitete "The Walking Dead"-Star auf dem Motorrad quer durch Amerika. Heute Abend um 20.15 Uhr startet die erste Episode auf ServusTV. Fans dürfen sich auf insgesamt sechs Folgen freuen. Ab 16. Juni 2019 läuft dann auch die 2. Staffel "Ride with Norman Reedus" auf ServusTV.

"TWD"-Gäste in Staffel 2

Norman Reedus ist hierzulande vor allem als Daryl Dixon in der US-Serie "The Walking Dead" bekannt. Zuschauer verbinden den wortkargen Einzelgänger in der Serie mit Armbrust und Motorrad. Die Liebe für das schnelle Gefährt auf zwei Reifen verbindet Norman somit mit seinem TV-Charakter. Fans von "TWD" sollten sich vor allem die 2. Staffel von "Ride with Norman Reedus" nicht entgehen lassen, denn dann darf sich der 50-Jährige unter anderem auf Co-Star Jeffrey Dean Morgan (Negan) als Gast freuen.

Photo Credit: Mark Schafer/AMC
Photo Credit: Jojo Whilden/AMC
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen