"Prison Break": Die Serie sollte ein Spin-Off bekommen

© 2017 FOX Broadcasting Co.

Nach einer langen Pause kehrte die Erfolgsserie "Prison Break" wieder zurück und begeisterte die eingefleischten Fans. Aber wusstet ihr, dass eigentlich noch ein Spin-Off geplant war, zu dem es schon einen groben Handlungsstrang gab?

Die erste Staffel von "Prison Break" löste einen richtigen Hype aus, der bis heute anhält. Wentworth Miller kehrte als Michael nämlich 2017 mit der Serie zurück und zeigt uns, wie es nach der spektakulären Flucht und dem vorgetäuschten Tod weitergeht. Außerdem ist es schon ein sicheres Ding, dass Staffel 6 folgen wird, wie der amerikanische Sender FOX in der Vergangenheit bereits bekannt gegeben hat. Dabei hätte es eigentlich noch mehr für die Fans geben sollen! Es war nämlich angedacht ein Spin-off zur Serie auf den markt zu bringen, das allerdings ins Wasser gefallen ist.

"Prison Break": Das gescheiterte Spin-Off

Wie "Digital Spy" nun herausgekramt hat, gab es eine Idee für ein Spin-off zu "Prison Break". In dem Spin-Off sollte es um eine Frau namens Molly gehen, die in ein Frauengefängnis eingebuchtet wird. Eigentlich war der Plan, Molly als Charakter in der dritten Staffel von "Prison Break" einzuführen. Als aber Ende 2007 der Streik von sämtlichen Drehbuchautoren nahezu ganz Hollywood lahmlegte, musste die Story auf Eis gelegt werden. Bis heute wurde die Idee eines Spin-Offs nicht umgesetzt. Doch dafür ist Miller als Michael wieder zurückgekehrt. Und mal ganz ehrlich, das Original ist immer noch besser als ein neues Spin-Off!

Autor:

Andrew Wolters

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen