"Pretty Little Liars": Neue Details zum Spin-Off "The Perfectionists"

  • Foto: Dominick D, CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0), via Wikimedia Commons
  • hochgeladen von Serienfuchs Gastautor

Mit "The Perfectionists" arbeitet Marlene King momentan fleißig an einem Spin-Off zu "Pretty Little Liars". In einem Interview hat die Produzentin nun weitere Details zu ihrer neuen Serie bekannt gegeben.

Für alle, die "Pretty Little Liars" noch immer hinterhertrauern, gibt es gute Nachrichten: Marlene King arbeitet bereits mit Hochdruck an einem Spin-Off. Auch "The Perfectionists" basiert auf Büchern von Sara Sherpherd. In der neuen Serie geht es um vier Jugendliche, die alle den gleichen Feind haben: Schul-Schnösel Nolan Hotchkiss. Sie malen sich aus, ihn umzubringen - und dann kommt Nolan wirklich ums Leben. King hat bereits verraten, dass wir uns in ihrem neuesten Projekt auf ein Wiedersehen mit Mona und Alison aus PLL freuen dürfen. In einem neuen Interview hat sie nun weitere Details über TP verraten, und man muss sagen: Sie verspricht wirklich viel.

Schon ähnlich

"Vom Ton her ist es sehr ähnlich [zu 'Pretty Little Liars']. Alles ist ein großes Mysterium, es gibt einen Mord, und am Anfang sind alle aufgesplittete Charaktere. Durch den Mord werden sie dann Freunde. In dieser Hinsicht ist es sich also schon ähnlich. Allerdings ist es ein neues Mysterium und ein neuer Mord", erklärt Marlene King. "The Perfectionists" wird auch nicht in Rosewood spielen, sondern an der Nordwestküste. "Wir wollten, dass das so ist wie in Saras Büchern. Außerdem fand ich es toll, wie Rosewood bei PLL einen eigenen Charakter bekommen hat. Jetzt gibt es einen neuen Charakter, eine neue Stadt."

Die erste Folge hat es in sich

Das Drehbuch zu "The Perfectionists" ist inzwischen schon geschrieben, und wir können uns schon in der ersten Folge auf so einiges gefasst machen. Tatsächlich sollten wir die vier Perfectionists wohl nicht zu sehr in die Herzen schließen, denn am Ende werden es nur noch drei sein. "Portland und die Pazifikküste sind wirklich sehr speziell und es ist gruselig, dort anzufangen. Es wird toll, das alles zu erforschen", freut sich Marlene King. Schon in Folge eins werden wir auch verstehen, wie die Mona und Alison ins Bild passen. Übrigens dürfen sich die "Pretty Little Liars"-Fans wohl auch auf weitere bekannte Charaktere freuen - allerdings erst im Laufe der Sendung. Wir sind gespannt!

Autor:

Daniela Brüning

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen