"Outlander" Staffel 3: Neuer Drehort in Ayrshire bestätigt

STARZ Facebook; Courtesy of STARZ
  • STARZ Facebook; Courtesy of STARZ
  • hochgeladen von Julia Schmid

Cast und Crew von "Outlander" erkunden auch in der 3. Staffel neue Orte. Die liebgewonnenen Eindrücke von Schottland werden wir trotzdem nicht missen müssen. Nun wurde sogar ein neuer schottischer Drehort bestätigt, an dem Sam Heughan und Caitriona Balfe Ende Januar an den neuen Episoden arbeiten werden.

Wer schon immer mal aus der Ferne die Dreharbeiten an "Outlander" beobachten wollte, könnte Ende Januar gute Chancen haben, die beiden Hauptdarsteller Sam Heughan und Caitriona Balfe anzutreffen. Wie die "Scottish Sun" berichtet, hat sich die STARZ-Produktion einen neuen Drehort gesichert: Ayrshire, im Südwesten Schottlands. Dort sollen Cast und Crew, das berichtet zumindest die Zeitung, ab dem 30. Januar 2017 für die 3. Staffel "Outlander" drehen. Die Dreharbeiten würden sich vor allem auf das Schloss in Dunure konzentrieren, das im 13. Jahrhundert erbaut wurde. Nach den Dreharbeiten in Schottland geht es für das "Outlander"-Team in wärmere Gefilde.

„Outlander“: Diana Gabaldon rechnet mit Liebesromanen ab

Neue Welten

Nachdem Claire (Balfe) und Jamie (Heughan) in der 2. Staffel "Outlander" Frankreich - vor allem Paris - kennengelernt haben, geht es in der 3. Staffel nach Südafrika. Dort werden die Dreharbeiten an der 3. Staffel schließlich auch abgeschlossen. Offiziell wird noch bis Mai 2017 gedreht. Um die neuen Folgen noch schneller abzuschließen, haben Cast und Crew sogar auf einen Großteil ihres Urlaubs verzichtet. Die Fans werden es ihnen mit Sicherheit danken. Ein Starttermin der neuen Staffel steht bisher noch aus. STARZ hat noch kein genaues Datum genannt.

„Outlander“ Staffel 3: Das Finale wird Fans zu Tränen rühren

Das ist Dunure Castle

https://www.youtube.com/watch?v=SB2KY8rFkQk

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen