"Outlander" Staffel 2: VOX-Dokumentation nach dem emotionalen Finale

VOX/© 2016 Sony Pictures Television Inc.
  • VOX/© 2016 Sony Pictures Television Inc.
  • hochgeladen von Julia Schmid

Deutsche Fans dürfen sich heute Abend auf das Finale der 2. Staffel "Outlander" freuen. Doch auch nach dem Abschied von Claire und Jamie Fraser, sollten sich Zuschauer noch nicht vom Fernseher trennen: VOX gewährt mit einer Dokumentationen einen Blick hinter die Kulissen mit Sam Heughan und Caitriona Balfe.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge blicken "Outlander"-Fans dem heutigen Abend entgegen: Um 20.15 Uhr strahlt VOX die finale Episode der 2. Staffel aus. Die Geschichte von Claire (Caitriona Balfe) und Jamie (Sam Heughan) ist am Ende angelangt - vorerst. Denn die Dreharbeiten für die 3. Staffel laufen bereits auf Hochtouren, 2017 folgen neue Episoden der Highland-Saga. Heute Abend wird es dennoch emotional für die Zuschauer. Claire und Jamie mussten eine schwere Niederlage einstecken. Sie konnten den Aufstand der Jakobiten nicht verhindern, somit rückt die blutige und grausame Schlacht bei Culloden näher. Claire kennt den tragischen Verlauf der Geschichte: Culloden zerschlägt nicht nur die Highlander-Kultur, sondern kostet auch Jamie und viele weitere Schotten das Leben. WEITERLESEN: „Outlander“ Staffel 2: Witziges Pannen-Video veröffentlicht

Lernt Brianna kennen

Fans von Diana Gabaldons Romanen wissen, dass uns ein emotionaler Abschied bevorsteht, bei dem sicherlich kein Auge trocken bleibt. Im Finale erwartet uns ein Zeitsprung, in dem wir erstmals die mittlerweile erwachsene Tochter von Claire und Jamie kennenlernen: Brianna Randall (Sophie Skelton), die in dem Glauben aufgewachsen ist, dass Frank (Tobias Menzies) ihr Vater ist. Nach der finalen Episode von "Outlander" Staffel 2, sollten Fans nicht umschalten. Direkt im Anschluss strahlt VOX um 22.05 Uhr "Outlander - Die Dokumentation" aus. Neben einem Blick hinter die Kulissen der bildgewaltigen Serie, gibt es zusätzlich Interviews mit den beiden Hauptdarstellern, Sam Heughan und Caitriona Balfe, sowie Autorin Diana Gabaldon und Showrunner Ronald D. Moore. WEITERLESEN: „Outlander“ Staffel 2: Diese emotionale Szene wurde geschnitten [VIDEO]

Diana Gabaldons erster Set-Besuch

"Outlander - Die Dokumentation" dauert rund zwei Stunden und ist vollgepackt mit spannenden Einblicken in die Entstehung der US-Serie von STARZ. Das Kamera-Team besucht Diana Gabaldon nicht nur in ihren eigenen vier Wänden, sondern begleitet sie auch bei ihrem ersten Besuch am Set von "Outlander". Das ist nicht nur für die Schriftstellerin aufregend, sondern auch für die beiden Hauptdarsteller. Caitriona Balfe: "Es ging alles so wahnsinnig schnell. Drei Wochen nachdem ich die Zusage für die Rolle bekommen habe, fing schon der Dreh zur ersten Staffel an." Es war ihre erste TV-Rolle, zuvor arbeitete die 37-Jährige vor allem als Model. Apropos Model: Deutsche "Outlander"-Fans kommen in der VOX-Dokumentation ebenfalls zu Wort, darunter auch "Germany's next Topmodel"-Gewinnerin Barbara Meier.

„Outlander“-Star Sam Heughan: Beziehungsstatus gelüftet – dank William Shatner

Trailer zur Dokumentation

https://www.youtube.com/watch?v=5SefvXGfOAw

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen