Banner WOW

"Bridgerton" Staffel 3
Kein Benedict - das steckt hinter der Entscheidung

3Bilder

Die Netflix-Serie "Bridgerton" überspringt in Staffel 3 die Romanze von Benedict und zieht eine andere Geschichte vor. Showrunnerin Jess Brownell bring Licht ins Dunkel und erklärt den Grund für diese Entscheidung.

Der Netflix-Hit "Bridgerton" basiert auf den erfolgreichen Büchern von Julia Quinn, in der sie das Liebesleben der Bridgerton-Familie beleuchtet hat. Bisher hat sich Netflix streng an die Vorlage gehalten und dabei auch die Reihenfolge befolgt, die Quinn mit ihren Romanen vorgegeben hat. Nun die große Überraschung: In Staffel 3 zieht man eine andere Geschichte vor. Ursprünglich sollten sich die neuen Folgen um Benedict - den Zweitältesten der Großfamilie - drehen. Vor wenigen Wochen wurde publik, dass Netflix einen anderen Weg einschlägt und man sich stattdessen mit Colin Bridgerton und Penelope Featherington in Staffel 3 beschäftigt. Doch wieso ist das so?

Showrunnerin bringt Licht ins Dunkel

Einblick rund um das "Bridgerton"-Mysterium gibt Showrunnerin Jess Brownell. Sie äußerte sich in einem "Variety"-Interview zu der Abweichung von der Buch-Reihenfolge: "Es fühlt sich einfach so an, als wäre es Colins und Penelopes Zeit. Wir verfolgen die beiden Charaktere seit der ersten Staffel. Ich finde vor allem in der letzten Staffel gab es viele Momente der Spannung zwischen den beiden, in welchen Colin kurz davor ist, ihre Gefühle für ihn zu erkennen, es aber nicht tut. Anstatt die Situation abzukühlen haben wir uns entschieden, das ganze jetzt richtig aufzukochen, da wir glauben, dass das jetzt der richtige Moment dafür ist."

Happy End für Penelope?

Dem stimmen die Fans von "Bridgerton" sicherlich zu, immerhin endete Staffel 2 mit einem vermeintlichen Rückschlag für Penelope. Diese ist seit jeher in Colin verliebt und überhörte in den jüngsten Episoden, wie er darüber spricht, dass er sie niemals heiraten würde. Ein schwerer Schlag für Pen. Nun warten die Fans darauf, ob es zum entscheidenden Wendepunkt kommt, dank dem die beiden endlich zueinanderfinden. Bekommen Penelope und Colin das Happy End, das sie verdient haben? Das erfahren wir in der 3. Staffel "Bridgerton" ... oder vorab in dem Roman "Penelopes pikantes Geheimnis"* von Julia Quinn.

Die geheime Bedeutung von Penelopes grünem Kleid
Ruby Barker kündigt Pause aus dem Krankenhaus an
Francesca Bridgerton wird neu besetzt

Hinweis: Bei den mit Stern (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines Kaufs des Produkts nach Klick auf den Link, erhält Serienfuchs eine geringe Provision, die uns bei der Finanzierung der Seite unterstützt.

Autor:

Max Walter

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.