Banner Sky Ticket

"Heartstopper"
Habt ihr den versteckten Cameo-Auftritt bemerkt?

3Bilder

In der Serie "Heartstopper" gab es einen versteckten Cameo-Auftritt von Alice Oseman, der Schöpferin der Geschichte, die - ganz in ihrem Element - erneut Nick und Charlie zum Leben erweckt hat.

"Heartstopper" hat es in die Top-10-Charts von Netflix geschafft und verzaubert die Zuschauer*innen weltweit mit einer zuckersüßen, queeren Liebesgeschichte. Im Fokus der Serie stehen die beiden Schüler Charlie und Nick, die eines Tages entdecken, dass sie mehr miteinander verbindet, als nur Freundschaft. In der letzten Folge der 1. Staffel "Heartstopper" gibt es sogar einen besonderen Cameo-Auftritt. Wer ganz genau aufpasst, kann Alice Oseman, die Schöpferin der Serie, im Finale entdecken. Als Nick und Charlie gemeinsam zu einem Tagesauflug aufbrechen, befindet sich Alice Oseman mit ihnen im Zug. Ganz in ihrem Element, zeichnet sie gerade etwas auf ihrem Tablet. Was es ist, hat sie ihren Fans auf Twitter verraten: Nick und Charlie! Sie hat die Protagonisten ihrer Geschichte ein weiteres Mal im Comic-Design gezeichnet. Ein Foto von Alice und ihrer Skizze könnt ihr am Ende des Beitrags sehen.

Alle Infos zu "Heartstopper"

Die Netflix-Produktion handelt von den Teenagern Charlie und Nick, die auf die gleiche Schule gehen. Charlie ist ein eher schüchterner Schüler, der nach seinem Outing gemobbt wurde und zu den Außenseitern zählt. Nick ist hingegen der Star der Schule und der beste Spieler im Rugby-Team, was sein Ansehen an der Schule stärkt. Bei der ersten Begegnung verliebt sich Charlie in Nick. Die beiden lernen sich kennen und verbringen viel Zeit miteinander, woraufhin sich eine gute Freundschaft entwickelt. Charlie empfindet aber nicht nur freundschaftliche Gefühle für Nick, traut sich aber nicht, sich zu öffnen, da er einerseits denkt, als Außenseiter keine Chance bei Nick zu haben und andererseits vermutet, dass dieser hetero ist. Charlie ahnt nicht, dass Nick genau so für Charlie empfindet und ist verunsichert, als er erkennt, dass er bisexuell ist.

Taucht tiefer in die Geschichte ein

Falls ihr die 2. Staffel "Heartstopper" nicht mehr abwarten könnt und nach der kürzlich erschienenen 1. Staffel unbedingt wissen wollt, wie es mit den beiden Jungs weitergeht, verlinken wir euch hier die Graphic Novels von Alice Oseman:

Hinweis: Bei den mit Stern (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines Kaufs des Produkts nach Klick auf den Link, erhält Serienfuchs eine geringe Provision, die uns bei der Finanzierung der Seite unterstützt.

Alice Oseman in "Heartstopper" Staffel 1

Alice Oseman hat erste Ideen für Staffel 2
Olivia Colmans Casting blieb bis zuletzt ein Geheimnis
Autor:

Max Walter

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.