"Die Frau des Zeitreisenden"
"Game of Thrones"-Star ergattert Hauptrolle in neuer HBO-Serie

Game of Thrones
  • Game of Thrones
  • Foto: PHOTO CREDIT: COURTESY OF MAURÍCIO SANTOS ON UNSPLASH
  • hochgeladen von Andrea N.

Schon vor drei Jahren kam der Serienauftrag von HBO für “Die Frau des Zeitreisenden”. Ein Star aus “Game of Thrones” ist mit dabei.

Im Jahr 2003 erschien der Roman “Die Frau des Zeitreisenden” von Audrey Niffenegger. Die Serie von HBO bekam bereits vor drei Jahren den Auftrag. Jetzt wurde bekannt, welche Schauspieler an der Produktion teilhaben werden, darunter sei auch eine Bekanntheit aus “Game of Thrones”. Eine der Hauptrollen wird Schauspieler Theo James übernehmen, der wohl unter anderem für eine der Hauptrollen aus der “Divergent”-Trilogie bekannt ist. Außerdem wirkte der 36-Jährige bereits in Filmen wie “Underworld: Awakening” und “Underworld: Blood Wars” mit. Wie “dailymail” berichtet, wird er in der Serie den Bibliothekar Henry DeTamble spielen. Neben seiner Arbeit als Schauspieler ist der Brite auch als Synchronsprecher tätig. So sprach er etwa Rollen in Netflix-Produktionen wie “Castlemania” und “The Dark Crystal: Age of Resistance”. Auch die weibliche Hauptrolle wurde erfolgreich besetzt, mit einem Star aus der HBO-Serie “Game of Thrones”.

Rose Leslie aus “Game of Thrones” spielt in der neuen Serie “Die Frau des Zeitreisenden”

Neben Theo James wird auch der “Game of Thrones” Star Rose Leslie in der neuen HBO-Serie “Die Frau des Zeitreisenden” zu sehen sein. In der erfolgreichen Serie verkörperte sie Ygritte. Nun spiele sie die Künstlerin Clare Abshire, welche mit der Figur des Henry DeTamble verheiratet sei. Gemeinsam beschäftigen sie sich in ihrer Liebesbeziehung mit Zeitreisen. Die 34-Jährige ist wohl ebenfalls für ihre Rollen in “Downton Abbey”, “The Good Fight” und “The Great Fire” bekannt. Wie der ausführende Produzent, Steven Morrat, erzählte, habe er vor vielen Jahren das Buch der Autorin gelesen und sich sofort darin verliebt. Aus Begeisterung zum Roman habe er sogar eine Episode von “Doctor Who” davon inspirieren lassen: “The Girl in The Fireplace”. Im nächsten Roman von Audrey Niffenegger sah sich eine Figur eben diese Episode an, weshalb die Verwirklichung des Projekts nach dieser langen Zeit wie ein wahrgewordener Traum für ihn wäre. So sei die Geschichte, an der Theo James und “Game of Thrones”-Schauspielerin Rose Leslie nun teilhaben können, eine Geschichte über ein glückliches Leben nach dem Tod, jedoch nicht zwingend in dieser Reihenfolge.

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen