"Fear the Walking Dead" Staffel 2: Ist (SPOILER) tot?

Richard Foreman Jr/AMC

In der jüngsten Episode von "Fear the Walking Dead" Staffel 2 mussten sich die Zuschauer von einem weiteren Hauptcharakter trennen, der spurlos verschwand. Nun rätseln die Fans: Ist (SPOILER) tot? Einen Hinweis gibt die Vorschau für die nächste Episode.

Vorsicht: Dieser Artikel enthält Spoiler zur 13. Episode von "Fear the Walking Dead"!

Das Finale der 2. Staffel "Fear the Walking Dead" rückt immer näher und das Drama spitzt sich zu. In der 13. Episode "Das Sterbedatum" erfahren wir endlich, was zwischen Travis (Cliff Curtis) und Chris (Lorenzo James Henrie) vorgefallen ist. Denn in der Vorwoche haben wir nur Travis gesehen, der das Hotel von Madison (Kim Dickens) und Alicia (Alycia Debnam-Carey) angesteuert hat. Dort hat sich mittlerweile eine Gruppe von Überlebenden gebildet, die um Einlass flehen. Madison bleibt hart: Niemand darf hinein. Ihre Meinung ändert sich erst, als sie Travis unter den Menschen erkennt. Aus unerklärlichen Gründen schaffen sie es wirklich, dass sich nur Travis durch den kleinen Spalt des geöffneten Tors quetscht und der Rest weiterhin draußen bleibt.

Eiskalter Killer

Travis vertraut Madison die ganze Geschichte an und erzählt ihr auch, dass Chris den mexikanischen Bauer erschossen hat. Zu diesem Zeitpunkt ahnte er wohl bereits, dass er seinen Sohn endgültig an seine neuen Freunde verloren hat. Chris zeigt keinerlei Empathie oder Reue in Bezug auf den getöteten Mann. Travis kann das Geschehene jedoch nicht einfach so abschütteln. Er schaufelt ein Grab, fertig ein Kreuz an und beerdigt den toten Farmer bei seiner Familie. Er kümmert sich auch um den verletzten Baby James, der vom Farmer angeschossen wurde.

Verrat an Travis

Chris, Brandon und Derek beharren darauf, bald aufzubrechen, obwohl Baby James noch nicht in der Verfassung ist. Nach einem gescheiterten Versuch, überredet Travis die Jungs, noch länger zu warten. Doch ihre Geduld ist begrenzt. Weil Travis um das Leben von Baby James fürchtet, verschanzt er sich mit ihm in der Scheune. Ausgerechnet Chris hintergeht seinen Vater. In einem vermeintlichen Vater-Sohn-Moment, überfällt er Travis und schafft es, ihm die Waffe abzunehmen. Brandon und Derek nutzen die Chance und verschaffen sich Zugang zur Scheune. Eiskalt erschießen sie Baby James, um weiterziehen zu können. Travis lässt Chris ziehen und bleibt alleine zurück.

FTWD-ENTHÜLLUNG KÖNNTE AUSWIRKUNGEN AUF "THE WALKING DEAD" HABEN

Wo ist Chris?

Nachdem er auch Baby James beerdigt hat, zieht er alleine weiter und entdeckt schließlich die Leuchtreklame des Hotels. Die Reklame - die Madison in ihrer Verzweiflung aktiviert hat, um Nick (Frank Dillane) zu finden - lockt weitere Überlebende an. Zum Ende der 12. Episode sehen wir auch Brandon und Derek vor den Toren. Doch wo steckt Chris? Ist er bereits tot? Deutsche Fans von "Fear the Walking Dead" erhalten - im Gegensatz zu den US-Fans - am Ende der Episode keine Vorschau für die nächste Folge. Daher dürften einige deutsche "FTWD"-Zuschauer nicht wissen, dass sich ein wichtiger Hinweis über Chris' Zustand im Trailer zur 14. Episode befindet.

Hinweis im Trailer

In der vorletzten Episode, die den englischen Titel "Wrath" trägt, sehen wir Ofelia (Mercedes Mason) wieder, die sich Richtung Amerika aufgemacht hat, um vermutlich ihren Ex-Freund zu finden. Wir sehen aber auch Travis, der am Fenster eines Hotelzimmers steht, nach draußen blick und verzweifelt den Namen seines Sohns schreit. Ein Hinweis, dass er am Leben sein könnte. Doch die Frage ist: Wie lange noch? Derek und Brandon könnten ihn benutzen, um sich Zugang zum Hotel zu verschaffen. Denn Travis weiß, wozu sie fähig sind und würde sie nie ins Innere des neuen Zufluchtsortes lassen. Was denkt ihr: Ist Chris am Leben oder ist er doch bereits tot und der Trailer will uns in die Irre führen? Stirbt Chris? Instagram-Bild besorgt Fans.

Der Trailer zu "FTWD" S02E14

https://www.youtube.com/watch?v=rdsUg7YFgQE

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen