Banner WOW

"Stranger Things" Staffel 4
Fans glauben, dass das Ende bereits verraten wurde

4Bilder

D&D spielt eine große Rolle für die Freunde von "Stranger Things". In der Vergangenheit hat das Spiel wichtige Momente der Netflix-Serie vorhergesagt. Wurde somit in Staffel 4 bereits der Ausgang im Kampf gegen Vecna verraten?

Vorsicht: Spoiler zu Staffel 4 Teil 1!

Dungeons & Dragons (kurz: D&D) war die Lieblingsbeschäftigung der nerdigen Freunde zu Beginn der 1. Staffel "Stranger Things". Im Laufe der Serie rutschte das Spiel zeitweise mehr in den Hintergrund. Während Will Byers weiterhin auf neue D&D-Abenteuer hoffte, interessierten sich seine Kumpels plötzlich lieber für Mädchen. In der 4. Staffel feiert D&D sein großes Comeback in Form des Hellfire Clubs, der von Eddie Munson geleitet wird. Bereits in der Vergangenheit haben verschiedene Spielentwicklungen echte Geschehnisse innerhalb des "Stranger Things"-Plot verraten, weswegen viele Fans nun ganz genau hingeguckt haben. Gibt es in Staffel 4 Teil 1 erste Hinweise auf den Kampf gegen Vecna?

D&D-Prophezeiungen in "Stranger Things"

In Staffel 1 prophezeite D&D die Entführung von Will Byers durch den Demogorgon, nachdem er zuerst eine zu niedrige Zahl würfelte und kurz darauf tatsächlich spurlos verschwand. Später gewinnen die Freunde eine D&D Session, indem sich einer von ihnen opfert. In Staffel 3 ist es schließlich Hopper, der sich opfert, um Joyce und die anderen zu retten. Und nun sind wir in Staffel 4 und die Würfel rollen erneut über die Tische. Dieses Mal mit dabei: Erica, Dustin, Eddie und Mike. In der D&D-Runde treffen sie erneut auf Lord Vecna (dem der linke Arm und das linke Auge fehlt), nachdem sie dachten, er wäre besiegt und tot. 

Vecnas Rückkehr

"Ihr habt Angst, ihr seid müde, ihr seid verletzt. Und? Flieht ihr vor Vecna und seinen Kultisten oder haltet ihr die Stellung und kämpft?", wendet sich Eddie an die Spieler*innen. Kurzes Zögern, dann ist es Dustin, der ausruft: "Ich sage, wir kämpfen - bis zum Tod!" Mike und Erica stimmen mit ein: "Bis zum Tod." Die Lage spitzt sich zu. Immer wieder müssen sie Niederlagen im (D&D-) Kampf gegen Vecna einstecken. Die Gruppe überlegt kurz, ob sie die Flucht ergreifen sollen, weil nur noch zwei Spieler*innen übrig sind und sie damit unmöglich Vecna bezwingen können. Nur Dustin und Erica klammern sich weiterhin an dem Glauben, dass sie gewinnen können.

So irre wird das Finale auf Netflix

Die unerwartete Heldin

Eddie meldet sich daraufhin zu Wort und erinnert die Gruppe: "Es ist keine Schande, wegzulaufen." Mike erinnert alle, wie riskant es ist, Vecna jetzt gegenüberzutreten und lässt Erica und Dustin damit offen, die Flucht zu ergreifen und vor dem Feind zu fliehen. Die beiden entscheiden sich anders und bieten Vecna die Stirn. Das Glück ist nicht auf Dustins Seite und es gelingt ihm nicht, Vecna zu treffen. Anders sieht es bei Erica aus: Ihr Wurf rettet alle vor dem Feind und sie ist die Heldin der D&D-Kampagne. 

Kampf gegen Vecna fordert Opfer

Einige Fans versuchen die Ereignisse bei D&D nun auf "Stranger Things" Staffel 4 Teil 2 und Staffel 5 umzumünzen. Die bisher beliebtesten Theorien: Vecna stirbt in Teil 2 nicht, wird aber schwer verletzt. Er bleibt weiterhin die größte Gefahr für unsere Helden und kehrt in Staffel 5 mit Unterstützung aus dem Upside Down zurück. Der Kampf gegen ihn stellt sich alles andere als einfach heraus und im Zuge dessen müssen wir uns sogar von Hauptcharakteren trennen, die wir im Laufe der Jahre ins Herz geschlossen haben. Ein derart epischer Kampf fordert nun einmal Opfer. Viele Fans glauben nicht, dass es zwingend Erica sein muss, die den entscheidenden Schlag gegen Vecna ausübt, sondern sie schlichtweg für einen Nebencharakter steht - und somit nicht Eleven oder Will - der alle überraschend rettet. Könnte es am Ende sogar Eddie sein, der in Staffel 4 neu hinzugestoßen ist? Was glaubt ihr? In den Kommentaren könnt ihr eure Theorien mit uns teilen.

"Stranger Things" Staffel 4 Teil 2 startet am 1. Juli 2022 auf Netflix.

In Staffel 5 erwartet uns ein Zeitsprung
Serienschöpfer erklären Elfs Verhalten in Staffel 1
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.