"What if...?"
Erster Trailer zur neuen Marvel-Serie veröffentlicht

5Bilder

Das Ende der 1. Staffel “Loki” rückt näher, doch Marvel hat bereits für Nachschub im Serien-Format gesorgt. Der erste Trailer zur neuen Serie "What if...?" ist da.

Das Multiversum findet sich langsam in das Marvel Cinematic Universe ein. Dabei geht die Serie des berühmten Gottes der Täuschung - “Loki” - in Kürze zu Ende. Doch die Marvel-Abenteuer nehmen damit kein Ende! Fans dürfen sich auf neue Blockbuster in den Kinosälen freuen, u.a. “Spider-Man: No Way Home”, welcher am 16. Dezember 2021 in den Kinos startet, und “Doctor Strange In The Multiverse Of Madness”, welcher ab dem 24. März 2022 läuft. Doch Monate vor diesem beiden Filmen, erwartet uns eine neue Serie auf Disney+. Sie soll “Marvel's What If…?” heißen. Die neue Show wird komplett um das Parallelwelten-Konzept herum aufgebaut sein, wie auch ein erster Trailer jetzt sehr gut gezeigt hat, wie "filmstarts.de" berichtet. Doch was ist die Handlung von "What if...?"? Die animierte Serie knöpft sich einige bekannte Ereignisse aus dem MCU vor und zeigt, wie diese ganz anders verlaufen wären. Beispielsweise wenn T'Challa aus "Black Panther" plötzlich zu Starlord wird.

Buntes Chaos und viele Alternativen

In dem ersten Trailer von den Neuheiten von Marvel wurde gleich zu Beginn gezeigt, wie die animierte Version von Iron Man bei seinem ersten Auftakt in Afghanistan ist. Dort wird er aber nicht von seiner eigenen Bombe verletzt, sondern von dem Bösewicht aus “Black Panther” - Killmonger - in letzter Sekunde gerettet. Das bringt neue Geschichten mit sich und verändert den Verlauf der Geschichte. Welche Folgen das haben wird, können die Fans dann in "What if...?" verfolgen. Der Großteil der gezeigten Charaktere wird von den Darsteller:innen im Original gesprochen, die die jeweiligen Rollen in den Verfilmungen verkörpert haben. So wird beispielsweise Haylay Atwell erneut für Peggy Carter sprechen. Chris Hemsworth wird wieder Thor vertreten und Tom Hiddleston als Loki fungieren. Mark Ruffalo nimmt wieder die berüchtigte Rolle des Bruce Banner ein. Und sogar Chadwick Boseman konnte seine Sprachaufnahmen vor seinem viel zu frühen Tod noch abschließen, sodass er noch ein letztes Mal T’Challa verkörpern kann.

Der deutsche Trailer zu "What if...?"

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen