"Downton Abbey" Staffel 6 Christmas Special: Happy End im Finale!

Photo Credit: © 2015 Carnival Film & Television Limited. All Rights Reserved.
  • Photo Credit: © 2015 Carnival Film & Television Limited. All Rights Reserved.
  • hochgeladen von Julia Schmid

Das Christmas Special von “Downton Abbey” Staffel 6 strotze nur so von positiven Entwicklungen. Die Drama-Serie von ITV überraschte am Ende mit Happy Ends, statt tragischen Schicksalsschlägen. Aber durfte sich auch die ewig vom Unglück verfolgte Lady Edith auf einen schönen Abschluss freuen?

Sechs Staffeln “Downton Abbey”: vorbei. Die Geschichte der Familie Crawleys: abgeschlossen. Und das ganz ohne so viel Drama, wie wir es von der ITV-Produktion kennen, die seit 2011 die Zuschauer vor den Fernsehern zu Tränen gerührt hat. Die englische Serie um eine Aristokraten-Familie im Wandel der Jahre gewann weltweit eine loyale, breite Fangemeinde und verfasste trotzdem in diesem Jahr ihren Epilog. Nach dem regulären Ende der 6. Staffel, folgte am 25. Dezember 2015 das Christmas Special und die damit verbundene finale Episode von “Downton Abbey”. Wir haben für euch die Highlights der einzelnen, wichtigen Charaktere zusammengefasst. Vorsicht: Spoiler!

Mr. Carson & Mrs. Hughes

Im Finale von “Downton Abbey” enthüllte Mr. Carson schließlich, dass er an einer Krankheit leide, mit der bereits sein Vater und dessen Vater gekämpft haben. Damals gab es jedoch noch keinen Namen für die zitternden Hände, von denen Carson berichtete und die ihn als Butler ungeeignet machten. Für die Zuschauer der Serie ist die besprochene Serie kein Mysterium: Mr. Carson erkrankte an Parkinson. Auch wenn es für ihn nicht einfach war, nahm er am Ende doch Abschied von Downton und ging in Rente. Begleitet von seiner Ehefrau Mrs. Hughes.

Thomas Barrow

Zuletzt hatte es auch Thomas Barrow nicht einfach. Und der Trailer zum Christmas Special deutete bereits an, dass er Downton verlässt und nie wieder zurückkehr. Zum Glück gab es in der letzten Folge der TV-Serie doch noch eine schöne Wendung. Nachdem Mr. Carson sich aufgrund seiner Erkrankung zurückziehen musste, wurde sein Posten frei und Barrow konnte die Lücke im Haushalt der Crawleys füllen.

Lady Edith & Bertie

Im Laufe der letzten Jahre “Downton Abbey” wurde der Name Lady Edith langsam aber sicher zu einem Synonym für “Unglück”. Wann immer Edith glaubte, ein bisschen Glück würde sich in ihr Leben verirren, folgte bereits der nächste Schicksalsschlag. Hat Julian Fellowes ihr endlich das Happy End beschert, das die Fans seit vielen Jahren verlangen? Im Finale beendeten nicht nur Edith und Lady Mary ihre ewige Rivalität. Es kam auch zum großen Highlight im Christmas Special: Edith und Bertie fanden wieder zueinander und wagten den nächsten Schritt. An Neujahr heirateten die beiden und Lady Edith bekam endlich ein glückliches Ende und ihre eigene, kleine Familie. Das konnte ihr nicht einmal Berties Mutter vermiesen. Den Brautstrauß hat im Übrigen Miss Edmunds gefangen - das scheint auch ein Happy End für Tom Branson angedeutet zu haben.

Anna & Mr. Bates

Es dauerte nicht lange, bis Anna und Mr. Bates sich zu den heimlichen Favoriten der Serie mauserten - noch lange, bevor die beiden offiziell ein Paar waren. In den letzten Staffeln mussten sie diverse Schicksalsschläge erdulden, darunter Annas Vergewaltigung. Im Finale von “Downton Abbey” gönnte man den beiden endlich ein Happy End, wie sie es verdient haben. Das Baby hatte es besonders eilig und kam ausgerechnet an Ediths Hochzeitstag zur Welt. Ein Drama wie bei Lady Sybil blieb uns zum Glück erspart. Am Ende lag Anna glücklich in Lady Marys Bett, das Baby und John an ihrer Seite.

Lady Mary & Henry Talbot

Die Traumhochzeit hat Lady Mary bereits vor dem Weihnachts-Special bekommen. Und die scheint die sonst so verbitterte Mary grundlegend verändert zu haben. Sie half sogar nach, die Beziehung von Edith und Bertie wieder zu kitten und ihrer kleinen Schwester ein Happy End zu ermöglichen. Sie verheimlichte sogar ihre erneute Schwangerschaft, damit sich einmal wirklich alles nur um Edith dreht. Henry Talbot schloss sich am Ende mit Tom Branson zusammen, um gemeinsam Gebrauchtwagen im Dorf zu verkaufen.

Photo Credit: Screenshot Youtube; Courtesy of ITV

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen